Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Orgelkonzert mit Angela Metzger
Orgel- & Kirchenmusik in Hamburg

Orgelkonzert mit Angela Metzger
(1)

Hamburger Orgelsommer 2022

Di. 05.07.22 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Angela Metzgerwidmet sich der Orgelmusik in ihrer gesamten Bandbreite: so konzertiert sie gleichermaßen auf bedeutsamen historischen wie modernen Instrumenten und erhielt Einladungen zum Barockfestival Varaždin, zur “Nacht zeitgenössischer Orgemusik” Berlin, zu “orgel-mixturen” Köln und zum aDevantGarde-Festival München. Zudem arbeitet sie regelmäßig mit Komponisten der Gegenwart zusammen wie Moritz Eggert, Mark Andre, Johannes X. Schachtner und Dominik Susteck.

Konzertverpflichtungen führten sie zu den internationalen Orgelfestivals von Bad Homburg, Bergen, Turin und “Toulouse les Orgues”. Sie gastierte in Ägypten und Israel, im Konzerthaus Berlin, in der Philharmonie Essen, der Musashino Civic Cultural Hall Tokyo und dem Royal Opera House Muscat (Oman) sowie mit dem Gürzenich-Orchester in der Kölner Philharmonie und der Elbphilharmonie. Mit dem WDR Sinfonieorchester trat sie als Solistin in der Reihe “Musik der Zeit” in Betsy Jolas’ “Musique d’hiver” unter der Leitung von Titus Engel auf.

Im Rahmen ihrer Konzerttätigkeit entstanden Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen; CD-Produktionen mit Solo- und Kammermusikwerken sind bei den Labels Rondeau Leipzig und Solo Musica München erschienen. Eine Solo-CD an den Orgeln für Neue Musik der Kunst-Station St. Peter Köln erschien 2020 im Are-Verlag, wurde von der Fachpresse als Referenzaufnahme gelobt und war für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Ihre nächste Solo-CD erscheint im April 2022 bei Organum Classics.

Im Wintersemester 2017/18 übernahm Angela Metzger die Professurvertretung für Bernhard Haas an der Musikhochschule München. Sie wurde bei den internationalen Orgelwettbewerben von Bad Homburg, Tokyo, Wiesbaden und Wuppertal sowie beim ARD-Wettbewerb München ausgezeichnet. Zudem erhielt sie den Bayernwerk-Kulturpreis für hervorragende Leistungen in der Kategorie Musik und wurde 2019 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet.

Sie studierte Kirchenmusik mit A-Diplom sowie Konzertfach Orgel mit Diplom, Master und Meisterklasse bei Prof. Edgar Krapp und Prof. Bernhard Haas an der Hochschule für Musik und Theater München, wo sie all ihre Abschlüsse mit Auszeichnung absolvierte. Dazu studierte sie Oboe am Innsbrucker Landeskonservatorium in der Klasse von Konrad Zeller. Während des Studiums war sie Stipendiatin des Cusanuswerks, erhielt das Deutschlandstipendium und wurde bei Yehudi Menuhin “Live Music Now” aufgenommen.

Programm:
Franz Tunder - In dich hab ich gehoffet, Herr
Samuel Scheidt - Niederlandisch Liedgen. Cantio Belgica: Ach du feine Reuter SSWV 111
Nils Wilhelm Gade - Moderato aus: Drei Tonstücke op. 22
Elsa Barraine - Prélude et Fugue No. 1
Anton Heiller - Tanz-Toccata
Henri Pousseur - Ombres enlacées
Johann Sebastian Bach - Toccata und Fuge F-Dur BWV 540

Mitwirkende:
Angela Metzger - Orgel

Bitte beachten!
Das Tragen einer FFP2-Maske ist keine Pflicht, wird vom Veranstalter aber beim Aufenthalt in den Innenräumen empfohlen.

Tickets:
10,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

www.jacobus.de


Foto © Reinhard Löfflad



Für diese Veranstaltung gibt es

10 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Romeo & Julia" in der Berliner Philharmonie

    am 11.12.2022 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Unter Leitung des Chefdirigenten Hansjörg Schellenberger nehmen sich die Berliner Symphoniker Meisterwerke Tschaikowskis vor, unter anderem auch die 6. Symphonie. Von dieser Musik kriegt man nie genug!
    /EXTRA-Deals/berlin-philharmonie-romeo-julia/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!