Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Musical / Oper / Operette in Hamburg Für Kinder

Hexenzauber
(1)

Ein musikalisches Weihnachtsmärchen

Mo. 02.12.19 17:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Hexenzauber

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Der Allmacht-Trank! Die Hexe Kriemgunde hat in ihrem Hexenbuch gelesen, dass ihr eine echte Prinzessin bei der Zubereitung behilflich sein muss, demit der magische Trank funktioniert. Kriemgunde schickt den dummen Räuber Bole zum Schloss, Prinzessin Amarelis zu holen. Dieser erhält dabei unerwartet Hilfe vom Götterboten Amortis und Schneewittchens altem Zauberspiegel.

Allerdings helfen diese beide aus einem ganz anderen Motiv. Sie wissen: Wenn ein Prinz den Allmacht-Trank rührt, wird aus der bösen Hexe eine gute Fee. Prinz - Prinzessin. So groß ist der Unterschied doch gar nicht, oder? Mit Hilfe der mutigen Prinzessin sowie den sieben... äh... sechs singenden Zwergen muss das doch zu machen sein!

Mitwirkende:
von Sabine Nehmzow und Richard Koch
Musik: Dirk Mehnert

Hexe Kriemgunde: Carmen Voß / Anne Thoele / Anissa Taggatz | Amortis: Annkatrin Rosenbruch / Leo Rosenthal | Spiegel: Antje Willmann / Richard Koch | König: Frank Vorreiter / Norbert Martin | Königin: Claire Guillemin / Madlen Wagner | Prinzessin: Zoé Töpfer / Mila Tränkmann | Prinz: Annika Busch | Bole: Thomas Mende / Maryam Azadi | Ole: Fritz Boll / Tom Tränkmann | Hauptmann: Kaya Bilik / Isak Acar / Tom Söffgen | Trixie: Ida Berg / Lenja Abromeit | Zwergin 1: Anna Schulz / Maja Wendt | Zwergin 2: Coco Kebbedies / Jule Abromeit | Zwergin 3: Louise Schürmann / Greta Plekhova | Zwergin 4: Linnea McCrae / Ecrin Acar | Hofnarr: Malte Mohr / Matteo Willmann | Tänzer/in 1: Ala Burdelski / Lino Willmann | Tänzer/in 2: Anna Schulz / Mika von Borstel | Tänzer/in 3: Thales Töpfer / Matilda von Borstel | Tänzer/in 4: Greta Fitzner / Lena Clausen

Geige: Jenny Tränkmann | Bratsche: Ulrich Tränkmann | Cello: Oktavia Pantelmann | Bass: Stefan Harder |
Klavier NN | Percussion NN

Tickets:
VVK 16,52 € I erm. 13,41 €

Weitere Informationen:
www.aelita-musiktheater.de

 

 



Für diese Veranstaltung gibt es

7 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Hamburg-Haus Eimsbüttel tolle Veranstaltungen, nicht nur in Hamburg. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.