Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Halle/Saale

Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Nach dem Bestseller von Joachim Meyerhoff

Mi. 20.05.20 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

1x2 Freikarten

Auslosung
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden

»Ich muss als Nilpferd Effi Briest sprechen.«
»Was hat ein Nilpferd mit Effi Briest zu tun?«
»Na nichts, genau das ist die Idee.«

Der junge Joachim ergattert bei der Aufnahmeprüfung – eher aus Versehen – einen der begehrten Plätze für ein Schauspielstudium an der berühmten Otto-Falckenberg-Schule in München. Weil er keine Wohnung findet, zieht er bei seinen Großeltern ein und weiß bald nicht mehr, wo er die skurrileren Dinge erlebt – im durchritualisierten, alkoholgesättigten Haushalt seiner großbürgerlich-intellektuellen Verwandtschaft oder in der verrückten, auf Befreiung abzielenden Schauspielschule.

Joachim Meyerhoff blickt in den Büchern seiner »Alle Toten fliegen hoch«-Reihe mit so viel Humor und gleichzeitig so zärtlicher Genauigkeit auf Ereignisse und Menschen in seinem Leben, dass man sich als Schauspieler sofort eingeladen und gelockt fühlt, diese Figuren auf der Bühne lebendig werden zu lassen.

In »Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke« stehen nur scheinbar die Merkwürdigkeiten einer Schauspielausbildung im Mittelpunkt. Es geht um viel mehr: Um Fremdheit und Verständnis zwischen den Generationen, um die verzweifelte Suche nach einem Platz in der Welt und – immer wieder – um das Sterben. »Be careful! Death is so permanent.«

Eine Vorlage wie geschaffen für drei Schauspieler, die sich mit all ihrer Kunst, all ihren Erfahrungen mit Schauspielschulen, Großeltern und Enkeln, all ihrem Humor und ihrem ganzen Herzen in diese herrlichen Geschichten werfen und sich dabei hoffentlich auch als Menschen verschiedener Generationen begegnen dürfen.

Fotos: Anna Kolata
Dauer: 2h 30min., inklusive Pause

Tickets:
23,76 € auf www.eventim.de

Weitere Informationen und Termine:
www.buehnen-halle.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

2 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "ABBAMANIA The Show" im Tempodrom

    Berlin: "ABBAMANIA The Show" im Tempodrom

    am 19.05.2020 um 20:00 Uhr

    Die größte Abba Tribute Show der Welt kommt nach Berlin und TwoTickets.de hat super-trouper-günstige Tickets für dich. Viel Spaß mit der ABBAMANIA Show!
    /EXTRA-Deals/berlin-abbamania-tempodrom/
    54,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für Neues Theater Halle tolle Veranstaltungen, nicht nur in Halle/Saale. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.