Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Moderne Klassik in Fürstenfeldbruck

A Child of our Time (Michael Tippett 1905 - 1998)

Festkonzert m Verleihung des Bücher-Dieckmeyer-Preises 2019

So. 07.07.19 16:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
A Child of our Time   (Michael Tippett  1905 - 1998) A Child of our Time   (Michael Tippett  1905 - 1998)

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

A Child of Our Time (deutsch Ein Kind unserer Zeit) ist ein Oratorium des englischen Komponisten Michael Tippett (1905–1998), das in den Jahren 1939 bis 1941 entstanden ist. In seinem Zentrum steht die anonymisierte Geschichte des 17-jährigen Juden Herschel Grynszpan, der am 7. November 1938 den deutschen Botschaftssekretär Ernst vom Rath in der deutschen Botschaft in Paris erschossen hat, was den Nationalsozialisten einen willkommenen Vorwand für eine das ganze Land überziehende Welle antisemitischer Gewalt, die Novemberpogrome lieferte. Es war das im 20. Jahrhundert eskalierende Schicksal der politisch-rassisch Verfolgten, das Tippett veranlasste, das drängende Problem seiner Zeit in überzeitlich gültiger Form darzustellen. Das Oratorium wurde am 9. März 1944 in London erstmals aufgeführt.

Konzeption
Grundlage für Tippetts kompositorischen Ansatz waren unter anderem die Passionen Bachs und Händels Messias. Der Messias war Vorbild für die formale Gestaltung des Oratoriums, dessen 30 Nummern ebenfalls in drei Hauptteile gegliedert sind. Der zentrale Teil enthält die eigentliche dramatische Handlung, während im ersten und dritten Teil über die Thematik in allgemeiner Form reflektiert wird.

Solisten:

Sopran    Susanne Bernhard

Alt             Marion Eckstein

Tenor       Thomas Kiechle

Bass        Martin Busen

Chor und Orchester des Bachchor&Orchester Fürstenfeldbruck e.V.

Leitung:   Gerd Guglhör



Für diese Veranstaltung gibt es

17 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Deutschlandweit: "The Soul Symphony" in Dresden, Berlin, Wolfsburg, Bremen, Stuttgart, Essen

    Deutschlandweit: "The Soul Symphony" in Dresden, Berlin, Wolfsburg, Bremen, Stuttgart, Essen

    Vom 18.01. bis 30.01.2020 um 20:00 Uhr

    Soul bedeutet Seele und Sinfonie bedeutet Harmonie. Mit der Konzertreihe „The Soul Symphony“ wird beides miteinander verbunden. Die Klassiker des Souls, von Ray Charles, James Brown, Aretha Franklin bis hin zu Stevie Wonder, Amy Winehouse und Erykah Badu.
    /EXTRA-Deals/bundesweit-soul-symphony-dresden-berlin-wolfsburg/
    27,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie A Child of our Time (Michael Tippett 1905 - 1998) in Fürstenfeldbruck kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.