Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater in Frankfurt am Main

Nathan der Weise

Lessing

Fr. 04.10.19 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Nathan der Weise

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

ZU – FLUCHT. Theater zwischen den Welten. Mit Geflüchteten und Beheimateten.

1189 – Waffen. Still. Stand in Jerusalem . . .
wieder ist ein Sturm auf diese Stadt, die von Juden, Muslimen und Christen gleichermaßen „Die Heilige“ genannt wird, gebannt – alle Seiten vertrauen auf ihren Glauben und dass Gott (ihr Gott) ihnen beisteht – und auch der Frieden ist auf allen drei Seiten „heilig“. Und doch ist für die Streitenden auch der Krieg ein Mittel, den für sie wahren Glauben zu verteidigen, gegen Feinde und gegen Ungläubige;

gerade ist noch ein Mädchen aus einem brennenden Haus gerettet worden – dem einen sind seine sieben Söhne und seine Frau getötet – dem anderen die Köpfe seiner Kameraden abgeschlagen, neunzehn an der Zahl. Und auf politischer Seite zerbricht man sich den Kopf, ob einer des einen Glaubens das Waisenmädchen aus dem des anderen Glauben wie ein Vater lieben und auferziehen darf;

die Verlierer sollen die Stadt verlassen, mit der Auflage eines hohen Lösegeldes – unter der Hand aber wird auf allen Seiten schon auf einen neuen Waffengang hin vorbereitet – und überall wird nach Geld gesucht, mit dem der nächste Anschlag auf- und gegeneinander finanziert werden kann. Und einer erfindet eine Geschichte, mit der er aufmerksam machen will, dass die Glauben aller drei Parteien gleichermaßen so viel wert sind, wie drei Ringe, von denen keiner sich von den jeweils zwei anderen an Wert unterscheidet;

. . . bis 1192 – nach drei Jahren und acht Monaten – der Krieg erneut und unerbittlich wieder ausbricht . . .
es wird dies die vierte Großoffensive sein, mit der versucht wird, die Machtverhältnisse in der „Heiligen Stadt“ zu ändern, es folgt dann der fünfte, dann der sechste und, und . . .

. . . und heute –
War ein Krieg jemals „heilig“ ?

Dauer:
4 Stunden mit Pause

Tickets:
22,00 € | erm. 18,00 €

Weitere Informationen unter:
www.theater-willypraml.de

Bild: © Seweryn-Zelazny



Für diese Veranstaltung gibt es

5 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 29.10.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    17,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Theater Willy Praml in Frankfurt am Main mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Frankfurt am Main. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Theater. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.