Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Gesang in Frankfurt am Main

1822 - Neujahrskonzert

„Sphären“

So. 12.01.20 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
1822 - Neujahrskonzert

2x2 Freikarten

Auslosung
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden

Träume, Halluzinationen, erweiterte Bewusstseinszustände: Der Start ins Jahr 2020 kommt übersinnlich daher, wenn die Junge Deutsche Philharmonie zu ihrem traditionellen Neujahrskonzert lädt. Mit Kreativität und Lust auf das Ungewohnte sind die Programme dieses besonderen Konzertes zum Jahresbeginn stets gestaltet – ganz entsprechend der frischen Dynamik, die dem Klangkörper in die Gene geschrieben ist. Seit 45 Jahren bietet die Junge Deutsche Philharmonie Studierenden die Möglichkeit, Orchestererfahrung zu sammeln. Maßstabsetzende Institutionen wie das Ensemble Modern, das Freiburger Barockorchester oder Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen sind darüber hinaus aus der Jungen Deutschen Philharmonie hervorgegangen. Zu ihrem Neujahrskonzert 2020 hat das Orchester sich Spezialisten für Sphärenklänge eingeladen: Gemeinsam mit dem SWR Vokalensemble zaubert es dann Werke auf die Bühne, die mit dem Übernatürlichen spielen, die sich in andere Welten träumen oder über den Wolken schweben. Sir George Benjamin bringt außerdem sein Vokalwerk „Dream of the Song“ mit nach Frankfurt, das Poesie aus dem 11. Jahrhundert mit spanischen Gedichten des 20. Jahrhunderts verbindet und in filigrane, überirdische Klangspiele einbettet.

JUNGE DEUTSCHE PHILHARMONIE
SWR VOKALENSEMBLE Frauenchor (Einstudierung: Andreas Felber)
SIR GEORGE BENJAMIN Leitung
TIM MEAD Countertenor

GYÖRGY LIGETI
Clocks and Clouds für zwölf Frauenstimmen und Orchester
IGOR STRAWINSKY
Bläsersinfonien
SIR GEORGE BENJAMIN
Dream of the Song für Countertenor, Frauenchor und Orchester
PAUL DUKAS
Der Zauberlehrling
MAURICE RAVELD
aphnis et Chloé, Suite Nr. 2

Mit freundlicher Unterstützung der Frankfurter Sparkasse

Tickets:
22,00 € | 33,00 € | 43,00 € | 49,00 € | 59,00 € | 68,00 €

Weitere Informationen, Tickets und Termine:
www.alteoper.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

26 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: "Cinema in Concert" im Showpalast München

    München: "Cinema in Concert" im Showpalast München

    Am 01.04.2020 um 20:00 Uhr

    Film & Musik in einer neuen Dimension
    /EXTRA-Deals/munchen-cinema-concert-im-showpalast-munchen/
    46,50 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen in der Alte Oper Frankfurt in Frankfurt am Main kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!