Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Art House & Independent in Mannheim

Das Ding am Deich

Agenda 21 Kino 2013

Di. 23.04.13 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Das Ding am Deich

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Agenda-Kino-Reihe feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen und ich freue mich über die
positive Resonanz in den vergangenen Jahren. Das Motto im Jahr 2013: „Ein Stück vom Glück“.
Glück ist ein Zustand, den wir anstreben. Jeder möchte glücklich sein. Wir rennen unseren Wünschen
hinterher. Werden wir glücklich?

Ein Zufall oder eine Schicksalswendung kann für uns Glück bedeuten. Allein der Geburtsort entscheidet
häufig über die weiteren Lebensumstände. Besteht unser Glück auf Kosten anderer? Und: können wir
mit unserem Glück umgehen?

Mit dieser aktuellen und wieder einmal besonderen Kinoreihe, die an sieben Tagen anspruchsvolle Filme
für Schülerinnen, Schüler und Erwachsene zeigt, möchten wir den Gedanken der "Agenda 21" Raum
geben. Dazu gehören Themen wie saubere Umwelt, gerechte Ressourcenverteilung und das
Zusammenleben der Menschen in Mannheim und anderswo. Ist letztendlich das kollektive Glück nicht
das wahre Glück?

Zum Film:
Eine Dokumentation über die kleine Elbgemeinde Brokdorf und ihren Umgang mit der Gefahr durch das
Atomkraftwerk (AKW) in ihrer Region. Zu Beginn der 70er Jahre wurden die Pläne öffentlich, das
Atomkraftwerk zu errichten. Trotz fortwährendem Kampf der Gemeinde, das Übel vor der Haustür zu
verhindern, wird es im Jahr 1986 - ausgerechnet kurz nach der nuklearen Katastrophe in Tschernobyl -
in Betrieb genommen. Nun begibt sich Regisseurin Antje Hubert auf eine Zeitreise und befragt die
Anwohner zu ihrem Leben mit dem AKW seit über 25 Jahren. Während der Dreharbeiten überschlagen
sich auf einmal die Ereignisse: Nachdem die Bundesregierung vorerst die Verlängerung der AKWVerträge
beschließt, kommt es kurze Zeit später zu dem Super-GAU in Japan...

Diskussionspartner: Karlheinz Paskuda, 100PRO-Energiewende e.V.

Deutschland 2012

Regie:
Antje Hubert

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.cinema-quadrat.de



Für diese Veranstaltung gibt es

7 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Veranstaltungen im Cinema Quadrat in Mannheim kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!