Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Komödie in Potsdam

Film zum Sonntag: "Playoff"

D / F / ISR 2011

So. 26.05.13 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Film zum Sonntag: "Playoff"

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Der Film erzählt die Geschichte des legendären Basketball Trainers Max Stoller, der Ende der 1970-iger durch den Gewinn der Europäischen Meisterschaft mit Maccabi Tel Aviv zum Nationalhelden wurde. Ebenso schnell geriet er jedoch auch zum nationalen Verräter, als er entgegen allen Erwartungen die Aufgabe übernahm, die absolut hoffnungslose Westdeutsche Nationalmannschaft in Olympiaform zu bringen. Und dies trotz des öffentlichen Aufschreis in Israel, und gegen den Willen seiner Mutter, die sein Verhalten als eine Art Verrat empfand. Max selbst behauptet, Deutschland – wo er vor dem Krieg geboren wurde und wo sein Vater von der Gestapo verschleppt wurde – bedeute ihm nichts und das Training der Nationalmannschaft sei nichts als ein weiterer Schritt auf dem Weg zu Basketball-Ruhm.

Aber so einfach sind die Dinge nicht. In Deutschland lernt er die türkische Immigrantin Deniz und ihre Tochter, einen vorlauten Teenager kennen, und die beiden sind die einzigen Menschen, denen er noch trauen kann, auch wenn die Beziehung, die sich zwischen den dreien entwickelt, schwierig ist. Auch die Arbeit mit dem deutschen Team ist nicht einfach, doch trotz des Widerstands der Spieler gelingt es ihm, die deutsche Mannschaft neu zu definieren. Als er mehr und mehr hinter alte Familiengeheimnisse kommt, muss er erkennen, dass sein Leben bisher auf Betrug und Lügen basierte. Und dass man nicht für immer vor seiner Vergangenheit und seine Dämonen davonlaufen kann. Sich endlich der Vergangenheit zu stellen wird für ihn zum Inbegriff des persönlichen Sieges.

Regie:
Eran Riklis

Darsteller:
Danny Huston, Amira Casar, Mark Waschke, Max Riemelt, Hanns Zischler, Selen Savas, Smadi Wolfman, Andreas Eufinger, Mathias von Heydebrand, Irm Hermann

Tickets:
8,50 € | erm. 06,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.thalia-potsdam.de



Für diese Veranstaltung gibt es

23 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Film zum Sonntag: "Playoff" in Potsdam erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Potsdam hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.