Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Komödie in Berlin

Feuchtgebiete

Deutschland 2013

Do. 17.07.14 21:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Feuchtgebiete

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kino:
Die Sonne geht, das Kino kommt: Wenn es Nacht wird in Spandau erstrahlt ab Mai endlich wieder die Kinoleinwand in der Altstadt. Dann wird es romantisch im Hof der Stadtbibliothek, der das Freiluftkino in der Havelstadt zu etwas ganz Besonderem macht. Eingerahmt von heimeligen Backsteinwänden, auf Liegestühlen inmitten von blühenden Beeten und echten Kirschbäumen, wird zu einem genüsslichen Filmabend mit Toskana-Flair geladen.

Dieser Ort eignet sich einfach bestens für Filme mit sommerlichem Charme. Für wilde Actionfilme ist es zu gemütlich, für Horrorfilme und Problemzwirbler viel zu nett. Auf dem Programm stehen deshalb aktuelle Filme, intelligente Komödien, Filme mit Niveau und inhaltlicher Qualität, Filme die Geschichten erzählen, die Gefühle ansprechen, die anregen und die man nicht gleich wieder vergisst.

Zum Film:
Helen Memel verweigert sich: Sie wäscht sich selten, feiert ihre Körperflüssigkeiten, hält sich auf verdreckten Toiletten auf und mag Sex, bei dem's deftig riecht. Als sie sich bei einer Intimrasur eine Analfissur zufügt und zu verbluten droht, wird sie ins Krankenhaus eingeliefert. Ans Bett gefesselt, beginnt Helens Verstand Freiflüge zu veranstalten. Auf den Boden der Tatsachen bringt sie ein junger Pfleger zurück, der ihr schließlich soviel Rückhalt bietet, dass sie sich ihren Familiendämonen der Vergangenheit stellt. Helen Memel verweigert sich: Sie wäscht sich selten, feiert ihre Körperflüssigkeiten, hält sich auf verdreckten Toiletten auf und mag Sex, bei dem's deftig riecht. Als sie sich bei einer Intimrasur eine Analfissur zufügt und zu verbluten droht, wird sie ins Krankenhaus eingeliefert. Ans Bett gefesselt, beginnt Helens Verstand Freiflüge zu veranstalten. Auf den Boden der Tatsachen bringt sie ein junger Pfleger zurück, der ihr schließlich soviel Rückhalt bietet, dass sie sich ihren Familiendämonen der Vergangenheit stellt. Nach einer Analfissur denkt Helen Memel ans Krankenhausbett gefesselt an Gott, die Welt und viele eklige Dinge. Kongeniale Verfilmung des Bestsellers von Charlotte Roche, in der sich Carla Juri als Star von morgen empfiehlt.

Regie:
David F. Wnendt

Darsteller:
Carla Juri, Christoph Letkowski, Marlen Kruse, Meret Becker, Axel Milberg, Peri Baumeister

Tickets:
7,00 € | erm. 6,50 €
Jugend (bis einschl. 17 J.) / Azubi / Studenten: 6,00 €
Familie: 5,50 € (pro Kind zahlt ein begleitendes Elternteil ebenfalls den Jugendpreis)

Ausleihe Decken + Kissen: Stk. 0,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.openairkino-spandau.de
Telefon: 030-3336081



Für diese Veranstaltung gibt es

14 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Veranstaltungen im OpenAirKino Spandau (Innenhof der Stadtbibliothek) in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!