Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Komödie in Berlin

CineLady: „Die Hochzeit unserer dicksten Freundin“

USA 2012

Mi. 24.10.12 19:45 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
CineLady: „Die Hochzeit unserer dicksten Freundin“

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Am Mittwoch, den 24. Oktober, um 19.45 Uhr:  Der verrückteste Junggesellen-Abend seit „Hangover“ – diesmal für Ladies! Und wir laden Sie dazu auf ein Glas Prosecco und die Maxi ein!

Zum Film:
In der High School waren sie unzertrennlich. Aber diese News können Regan (Kirsten Dunst), Gena (Lizzy Caplan) und Katie (Isla Fisher) nicht fassen: Ausgerechnet Becky (Rebel Wilson), die mit einer üppigen Rubensfigur gesegnet ist, schnappt sich den umschwärmten Dale (Hayes MacArthur) und verkündet ihre Hochzeit.

Der Jungesellinnen-Abschied steht unter keinem guten Stern: Regan wollte immer als erste unter die Haube, Gena wird ihre unglückliche Jugendliebe Clyde (Adam Scott) wiedersehen und Katie redet sich schon aus Prinzip gern um Kopf und Kragen. Befeuert von kreativ kombinierten Rauschmitteln sprengen die drei das Dinner und feiern in der Hochzeitssuite weiter.

Bis Regan und Katie zusammen in Beckys Oversized-Hochzeitskleid steigen … und das Einzelstück geräuschvoll reißt. In Panik stürzen die Partybiester in die Nacht. Auf der Suche nach einem Schneider und einem Wunder treffen sie auf feierwütige Junggesellen mit Testosteron-Überschuss und irgendwie auch auf sich selbst. Aber die Erde dreht sich und die Hochzeit naht. Wie sollen sie aus diesem Riesenchaos nur je wieder rauskommen?

Regie:
Leslye Headland

Darsteller:
Kirsten Dunst, Isla Fisher, Lizzy Caplan, James Marsden, Kyle Bornheimer, Rebel Wilson, Adam Scott, Hayes MacArthur, Paul Corning, Andrew Rannells

Eintritt:
7,50 Euro

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.cinestar.de



Für diese Veranstaltung gibt es

17 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie CineLady: „Die Hochzeit unserer dicksten Freundin“ in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.