Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Tanz in Halle/Saale

Lulu
(3)

Tanzstück von Jochen Ulrich, Musik von Nino Rota

Fr. 04.03.16 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Lulu

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Mit der Premiere des Balletts »Lulu« des 2012 verstorbenen Choreografen Jochen Ulrich, einem der entscheidendsten Wegbereiter des Modernen Tanzes in Deutschland, knüpft das Ballett Rossa an die erfolgreiche Vertanzung von dessen »Anna Karenina« an.

Auch bei diesem Handlungsballett nach der gesellschaftskritischen Doppeltragödie »Erdgeist« und »Die Büchse der Pandora« des deutschen Schriftstellers und Dramatikers Frank Wedekind steht eine der faszinierendsten Frauenfiguren der Weltliteratur im Mittelpunkt. Als musikalische Grundlage dienen Kompositionen des Italieners Nino Rota zu den zwischen 1952 und 1970 entstandenen Filmen »Rocco und seine Brüder« und »Der Leopard« von Visconti sowie »Der weiße Scheich«, »La Strada«, »8 ½« und »Die Clowns« von Fellini, die sowohl groteske als auch dekadent neo-roman- tische Züge tragen.

Hierzu erzählt Jochen Ulrich seine »Lulu« mit seinem unverwechselbaren ausdrucksstarken Tanzstil als Geschichte einer selbstbewusst mit ihrer erotischen Anziehungskraft spielenden Frau aus einfachsten Verhältnissen. Alle Männer, die ihr begegnen, erliegen ihren Verführungs- künsten. Indem Lulu deren Fantasien befriedigt, bringt sie ihre Liebhaber um den Verstand und treibt sie in den Tod. Auf der Flucht vor der Polizei landet sie in London, wo sie sich – inzwischen selbst emotional ausgebeutet – im finstersten Milieu prostituiert und die Begegnung mit dem Freier Jack the Ripper tragisch endet.

Tickets:
ab 14,00 €

Weitere Informationen unter:
Tel. 0345 / 51 10 777
www.buehnen-halle.de
theaterkasse@buehnen-halle.de



Für diese Veranstaltung gibt es

14 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    Köln, Frankfurt, Hamburg: "Das ist Wahnsinn!" - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

    am 29.04., 12.05. & 23.05.2020 um 20:00 Uhr

    Für absolute Wolle-Fans: Vier Paare erleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle im alltäglichen Beziehungs-Wahnsinn, gehen durch die Hölle und zurück, streiten und versöhnen sich, stehen sich selbst im Weg und wachsen über sich hinaus.
    /EXTRA-Deals/koln-frankfurt-hamburg-das-ist-wahnsinn-das-musica/
    49,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen in der Oper Halle in Halle/Saale mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Halle/Saale. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Tanz. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.