Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Performance in München

TORSO

Performance von Stefan Marria Marb (DE)

Mo. 20.05.13 21:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
TORSO

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Stefan Marria Marb lässt sich in seiner Performance TORSO sowohl von Rilkes Sonett als auch von der Torsoskulptur gleichermaßen inspirieren. TORSO, bedeutet eigentlich Rumpfstatue bzw. Bruchstück und hat seit jeher Dichter, wie Rilke, Bildhauer wie Auguste Rodin oder Philosophen wie Peter Sloterdijk inspiriert und beeinflusst. Für Sloterdijk waren die abgebildete Skulptur und das Sonett von Rilke die Initialzündungen zu seinem 2009 erschienen Werk „ Du musst Dein Leben ändern“, in dem er sich mit anthropotechnischen Aspekten des Menschseins und Bewegungsexerzitien im Allgemeinen auseinandersetzt. Er leitet aus dieser Skulptur „einen Befehl aus Stein“ heraus und beleuchtet darin gleichzeitig Rilkes Sonett, aus dem er eine mysteriöse Vollkommenheit des Dargestellten herausfiltert. Die Skulptur eines Torsos macht es dem Betrachter nicht leicht, denn sie erfordert, so Rodin, ein Sich-nach- Innen-Biegen, ein Lauschen in die Tiefe des Innenraums, um einer Bedeutung gewahr zu werden. Ein Torso widerstrebt der Perfektion und zeigt sich dagegen als etwas Entstelltes, ja Verletztes und Behindertes. Und doch… „sein Torso glüht noch wie ein Kandelaber“ und verursacht beim Betrachter beinahe ehrfürchtigen Respekt.

Marb setzt sich in seiner Performance konkret mit einem deformierten Metalltorso auseinander und tritt mit ihm in einen dramatischen Dialog. Die Choreografie ist geprägt von einer radikalen Körperlichkeit und Verletzlichkeit, welche durch ein Zitat von Peter Sloterdijk aus seinem oben angeführten Werk treffend beleuchtet wird: „Der Mensch als Tier, das vorankommen muss, weil es von etwas behindert wird“. Der scheinbar aussichtslose Kampf mit dem metallischen Körper zwingt den Butohtänzer letztlich in seinen eigenen Torso zu lauschen, das eigene fragmentarische Selbst zu begreifen, um schließlich das Wesentliche zu erahnen.

Eine Veranstaltung im Rahmen von Sea.Sons - Butoh Generations Gathering (14. - 26. Mai).

Tickets:
16,00 € | erm. 10,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.i-camp.de
tickets@i-camp.de
Tel. 089 / 65 00 00



Für diese Veranstaltung gibt es

16 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Oberhausen: "ABBAMANIA The Show" in der König-Pilsener-Arena

    Oberhausen: "ABBAMANIA The Show" in der König-Pilsener-Arena

    am 17.05.2020 um 20:00 Uhr

    Die größte Abba Tribute Show der Welt kommt nach Oberhausen und TwoTickets.de hat super-trouper-günstige Tickets für dich. Viel Spaß mit der ABBAMANIA Show!
    /EXTRA-Deals/oberhausen-abbamania/
    54,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im i-camp / NT: Neues Theater München in München zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!