Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Berlin

AND THEN WE TOOK BERLIN
(1)

PECA STEFAN / ANNE RABE / SUITE42

So. 17.01.16 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
AND THEN WE TOOK BERLIN

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Eram un pic banditi! – Wir waren auch Banditen. Das könnt ihr aufschreiben!

Berlin 1970 - 1989 - 2015. In der DDR der 70er Jahre übten die „dunklen Vollblutmusiker“ aus Rumänien eine große Faszination aus. Sie kamen auf Einladung der Agenturen, sangen die Hits von anderen und siegten über die Systeme. Mit dem Fall der Mauer und der rumänischen Revolution war die Zeit der Live-Cover-Bands abgelaufen – noch heute leben die gealterten ‚Naturtalente’ in Berlin und schustern sich aus einer glorreichen Vergangenheit und der sich verändernden wirtschaftlichen Situation ihre Identitäten zurecht. AND THEN WE TOOK BERLIN basiert auf Recherche und direkten Gesprächen mit den Musikern: Inspiration für das Projekt ist die persönliche Geschichte des Vaters des rumänischen Autors Peca Stefan.

In Rumänien ein Visum zu bekommen und dann Passierscheine, um zwischen Ost- und Westberlin zu pendeln, war jedes Mal wie ein Sechser im Lotto. Die Musiker nutzten das lustvoll aus und wurden Experten im Schmuggel von Instrumenten, Genusswaren und Identitäten zwischen allen drei Staaten. Damit wurden sie reich und improvisierten sich ein Leben voller Superlative: lebensfroh, rücksichtslos, subversiv und mit viel Gefühl für die ostdeutschen Frauen. Die meisten übersiedelten nach West-Berlin, arbeiteten aber weiter im gemütlicheren Osten. 1989 brach ihre Welt zusammen, die Massen tanzten bald zu gemixten Beats der DJs. Außerdem überschatten heute zurückgelassene Familien, Intrigen, winzige Renten und eingeübter Selbstbetrug die glanzvolle Karriere im Gleichschritt mit dem neuen wirtschaftlichen Alltag.

Für die Macher des Projekts stellt sich neben der Frage der Repräsentation dieser einzigartigen, zwiespältigen Musiker auch die nach möglichen Parallelen zu ihrer eigenen Situation als freie Künstler mit mehr oder weniger marktwirksamen Identitäten innerhalb manipulativer Systeme und den Mechanismen der internationalen Kooperation.

Tickets:
15,00 € | erm. 10,00 €

Weitere Informationen unter:
www.ballhausost.de
karten@ballhausost.de
Telefon 030 / 440 39 168

(Foto: © Dima Peels)

 



Für diese Veranstaltung gibt es

33 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    am 04.11.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend im Quatsch Comedy Club! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/berlin-tribute-abba-quatsch-comedy/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Ballhaus Ost in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!