Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Galerien & Ausstellungen in Bremen

Graphic Novel

Ausstellung zum Wettbewerb

Sa. 26.12.20 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Graphic Novel

1x2 Freikarten

Auslosung
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden

Der »Battle of Print« ist ein vom Kommunikations Verband Bremen ausgeschiebener Gestaltungswettbewerb mit wechselnden Themen. In diesem Jahr ist der Battle of Print Teil der Ausstellung »GRAPHIC NOVEL« im Wilhelm Wagenfeld Haus Bremen! Wir laden Gestalter*innen, Grafik-Designer*innen und Illustratoren*innen ein, sich mit einem Entwurf am Gestaltungswettbewerb 2020 zu beteiligen – gesucht werden die besten Designs für Euer Graphic-Novel-Cover.

Die eingereichten Entwürfe werden in der Ausstellung vom 30. Oktober bis 28. Februar 2021 präsentiert und die von der Jury ausgewählten 12 besten Entwürfe erscheinen im Battle-of-Print-Kalender 2021.
Dieser Kalender ist ein Non-Profit-Produkt, wir erheben lediglich eine Schutzgebühr von 5 €.

GRAPHIC NOVEL  – der Versuch einer Definition:
In Abgrenzung zum klassischen Comic oder Cartoon verarbeitet eine Graphic Novel eine literarische Vorlage oder entwickelt eine eigene novellenhafte Erzählung, nicht selten mit autobiographischen Zügen. Ihre Erscheinungsform ist in der Regel ein Buch oder Booklet.

Definition von Barbara Yelin:
»Der Comic – und, als spezifische Unterart des Comics, die Graphic Novel, der umfassende Comicroman – ist ein eigenständiges Medium, an der Schnittstelle von Literatur, Film und bildender Kunst, an dem mich die weiträumigen Möglichkeiten der erzählerischen Verschränkung von Bild und Text faszinieren und immer wieder neu herausfordern.«

Will Eisner formulierte es so:
»Die Zukunft der Graphic Novels liegt in der Wahl lohnender Themen und in der Innovation der Darstellung.«

Ausstellungsdauer:
30. Oktober 2020 bis 28. Februar 2021

Öffnungszeiten:
Dienstag: 15:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mittwoch bis Sonntag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tickets:
5,00 €

Weitere Informationen und Termine:
www.wilhelm-wagenfeld-stiftung.de

Grafik: Erik Kriek



Für diese Veranstaltung gibt es

0 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Wilhelm Wagenfeld Haus in Bremen, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.