Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Dieser Termin wurde vom Veranstalter leider abgesagt.

Wir bitten um Verständnis.

Klassisches Theater in Bremen

Die Wahl (I'm not running)

Von David Hare. Deutsche Erstaufführung.

Sa. 18.04.20 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die Wahl (I'm not running)

1x2 Freikarten

Auslosung
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Wahl (I’m not running) ist die deutsche Erstaufführung des mehrfach ausgezeichneten und Oscar-nominierten Dramatikers David Hare (Drehbuchautor von “Der Vorleser”, Autor und Regisseur von “Wetherby”).

Eigentlich wollte Pauline nur ein Krankenhaus retten - und nun soll sie für den Parteivorsitz kandidieren. Für ihren früheren Geliebten Marc ist das ein Albtraum, denn dieses Amt strebt er schon sein halbes Leben lang an. Er könnte wieder verlieren, aber dieses Mal nicht seine Liebe, sondern die Ersatzwelt, die er sich jahrelang aufgebaut hat. Pauline sieht sich mit verkrusteten Strukturen konfrontiert und beginnt - vom cleveren PR-Stratege Mika unterstützt und begleitet - sich dagegen zu wehren. In der jungen Wani sieht sie ihr eigenes Spiegelbild. Sie möchte sie unterstützen, doch ein tragischer Unfall verhindert dies. Längst verheilt geglaubte Wunden reißen auf: der prügelnde Vater, die alkoholabhängige Mutter. Nicht nur Pauline ist auf der Suche: nach der Heimat im anderen. Die Wahl (I’m not running) besticht durch Wortwitz, intelligente Dialoge Stück und die hochaktuellen Themen unserer Zeit: Diskriminierung, Krankenhausschließung, das Verschwinden der politischen Mitte, Migration, Sucht. Gleichzeitig transportiert es subtil die Ur-Themen von Liebe, Freiheit, Macht, Abhängigkeit und Verlustangst.

Mitwirkende:
Von David Hare. Deutsche Erstaufführung.

Übersetzung: Rainer u. Evelyn Iwersen.
Regie: Oliver Stein. Bühne: Heike Neugebauer.
Kostüme: Rike Schimitschek.
Mit: Uta Krause, Tim Lee, Michael Meyer, Sofie Alice Miller, Petra-Janina Schultz.

Tickets:
21,00 € | Ermäßigung 13,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.shakespeare-company.com



Für diese Veranstaltung gibt es

0 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Münster: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ in der Stadthalle Hiltrup

    Münster: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ in der Stadthalle Hiltrup

    am 14.05.2020 um 20:00 Uhr

    Mamma Mia! Das wird ein unvergesslicher Abend - wie soll es auch anders sein, wenn die bekanntesten ABBA-Hits gespielt werden? TwoTickets.de hat günstige Karten für dich und deine Begleitung.
    /EXTRA-Deals/munster-abba-unforgettable/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.