Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Bochum

Valère Burnon

Klavierabend

So. 21.07.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Valère Burnon

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Der 27. Internationale Klavierwettbewerb in Epinal (Frankreich) findet vom Freitag, den 22. bis Sonntag, den 31. März 2019 statt.

Der internationale Klavierwettbewerb Epinal, der seit 1972 regelmäßig alle zwei Jahre Ende März stattfindet, begrüßt Wettbewerber aus der ganzen Welt, die von einer internationalen Jury bewertet werden, die sich aus herausragenden Persönlichkeiten der Musikwelt zusammensetzt.

In diesem Jahr konnte der junge belgische Pianist Valère Burnon den renommierten Wettbewerb für sich entscheiden.

Valère Burnon ist 20 Jahre alt und kommt aus Marche-en-Famenne (Belgien). Er hat seinen ersten Studienzyklus am Konservatorium von Lüttich beendet, wo er bei Marie-Paule Cornia, Jean Schils, François Thiry und Étienne Rappe studiert hat. Im Sommer 2018 wechselte er als Erasmus-Student in die Klasse von Prof. Dr. Florence Millet an die Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Das Jahr 2019 begann für den jungen Pianisten sehr erfolgreich: Gleich im Januar ging er in einem Auswahlverfahren als Solist für Rachmaninows 1. Klavierkonzert in der Historischen Stadthalle Wuppertal hervor. Nur eine Woche später errang er den 2. Preis des Karl-Robert Kreiten Wettbewerbes, Köln. Ende März dann gewann er den 1. Preis des renommierten Internationalen Klavierwettbewerbes in Épinal (Frankreich).

Valère Burnon hat mit sechs Jahren angefangen Geige zu spielen und mit sieben Jahren mit dem Klavierspiel bei Émilie Chenoy begonnen. Letztere brachte ihn mit Marie-Paule Cornia in Kontakt, die ihn am Konservatorium von Huy und danach am königlichen Konservatorium von Lüttich unterrichtete.

Seit 2017 bildet Valére Burnon ein Duo mit der Flötistin Elodie Lambert aus dem Konservatorium von Lüttich. Als Preisträger beim UGDA-Wettbewerb in Luxemburg u.a., sind sie in der Philharmonie Lüttich und beim Festival „Royal Juillet Musical de Saint-Hubert“ aufgetreten.

Tickets:
23,00 € | erm. 18,00 €

Weitere Informationen unter:
www.ferdthuermer.de

Bild: © Marc Prevot

 



Für diese Veranstaltung gibt es

9 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "The Great New Year's Day Gospel Show - Ingrid Arthur" im Kammermusiksaal

    Berlin: "The Great New Year's Day Gospel Show - Ingrid Arthur" im Kammermusiksaal

    Am 01.01.2020 um 20:00 Uhr

    In diesem etwa zweistündigen Programm bieten Ingrid Arthur and THE GOSPEL VOICES OF AMERICA und 100 Stimmen alles, was Gospel-Musik so einzigartig, so mitreißend und so bewegend macht.
    /EXTRA-Deals/berlin-great-new-years-day-gospel-show-ingrid-arth/
    36,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Folkwang Theaterzentrum in Bochum zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!