Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Klassische Konzerte in Bochum

Junge Bläserphilharmonie NRW
(1)

Little Symphonies

Sa. 26.09.20 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Junge Bläserphilharmonie NRW

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Seit Ende Juni steht es fest: Die Junge Bläserphilharmonie NRW spielt im September und Oktober 2020 wieder Konzerte in NRW. Nach einem Tourneestart am 12. September unter dem Motto „Little Symphonies“ gastiert das junge Spitzenensemble am 26. September mit einem hochkarätig programmierten Kurzkonzert im Anneliese-Brost-Musikzentrum Ruhr. Insgesamt sechs Veranstalter haben für das neue Programm grünes Licht gegeben und das Ensemble präsentiert nun in neun verschiedenen Programmen seine berühmte Spielfreude und sein virtuoses Können quer durch NRW. Für die 55 jungen Musiker*innen der Jungen Bläserphilharmonie NRW sind die Konzerte eine willkommene Abwechslung und eine gute Gelegenheit, auch ihre solistischen Fähigkeiten zu präsentieren. Am 24. August startet der Vorverkauf.

Gemeinsam mit den Veranstaltern hat das Leitungsteam des Orchesters eine Programmstruktur entwickelt, die es ermöglicht, dass viele Jugendliche in vielen kurzen Auftritten in den Konzerten mitwirken. So wurden während der Sommerferien in einer detailliert vorbereiteten Probenphase insgesamt 13 Werken einstudiert, vom Flötenduo über’s Saxofonsextett bis hin zum Konzert für Cello und Blasorchester von Friedrich Gulda. Auch ein Percussion-Trio von Nebojša Živković steht auf dem Programm.

Dabei sind die Besetzungen des Ensembles so vielseitig wie die Auswahl der Komponisten. Im Anneliese Brost Musikforum Ruhr ist das Konzertprogramm der „kleinen Symphonien“ ausschließlich dem symphonischen Bläserklang gewidmet. Mit Richard Strauss‘ „Wiener Philharmoniker Fanfare“, „Jupiter“ von Gustav Holst aus "Die Planeten“ in einem Arrangement von Chris Woods, Dvoraks „Serenade für Bläser op. 44“ und Steve Reichs „New York Counterpoint“ schlagen die Ensembles unter der Leitung von Tobias Schütte einen großen Bogen durch die Vielseitigkeit des Repertoires. Ein Highlight wird Friedrich Guldas „Konzert für Cello und Blasorchester“ mit dem jungen Cello-Virtuosen Manuel Lipstein als Solisten.

Der Dirigent Tobias Schütte arbeitet schon viele Jahre als Dozent und Dirigierassistent mit der Jungen Bläserphilharmonie NRW zusammen. In Bochum dirigiert er das Ensemble zum ersten Mal in einem Livekonzert.

Die NRW-Tournee der Jungen Bläserphilharmonie NRW startet am 12. September mit zwei Konzerten im Schlosshof Moers und endet am 16. Oktober mit einer Aufführung im Rahmen der Reihe Lunch Live im Sendesaal des WDR Funkhauses in Köln. Veranstalter und Orchestermanagement hoffen, dass alle Konzerte wie geplant stattfinden können und sind froh, dass die jugendlichen Mitglieder in der intensiven Probenphase im Musikbildungszentrum Bad Fredeburg zu hervorragenden Kammerensembles zusammengewachsen sind und ihre musikalischen Fähigkeiten auf Höchstform gebracht haben. Die Konzerte finden zum Teil bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel statt.

Programm: Little Symphonies
Ensembles der Jungen Bläserphilharmonie NRW

Richard Strauss: Wiener Philharmoniker Fanfare (für 18 Blechbläser und Percussion)
Gustav Holst, arr. Chris Woods: Jupiter aus "die Planeten" (für 13 Blechbläser und Percussion)
Antonin Dvorak: Serenade für Bläser op. 44 (für 9 Holz- und Blechbläser, Cello und Kontrabass)
Friedrich Gulda: Konzert für Violoncello und Blasorchester
Steve Reich: New York Counterpoint (für 10 Klarinetten)

Mitwirkende:
Dirigent: Tobias Schütte
Solist: Manuel Lipstein, Cello
Moderation: Ralph Erdenberger

Tickets:
15,00 € | erm. 10,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets unter:
www.lje-nrw.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

8 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    am 08.11.2020 um 16:00 Uhr

    Große Empfehlung: Zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven präsentieren die Berliner Symphoniker seine Sinfonie Nr. 3 "Eroica".
    /EXTRA-Deals/berlin-widerstande-und-freiheiten-im-estrel-hotel/
    37,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Junge Bläserphilharmonie NRW in Bochum erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Bochum hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.