Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Berlin

Was tun?

Eine Wunderkammer

Do. 12.04.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Was tun?

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Wie wollen wir leben? Und wie sieht es aus, das richtige Leben? Was tun? Eine Wunderkammer ist inspiriert von Nikolai Tschernyschewskis gleichnamigem, sozialutopischem Roman aus dem Jahr 1863. Darin probieren junge Leute in einer Moskauer Wohnkommune ein neues Leben und versuchen sich an gesellschaftlichen Veränderungen in ihrem Mikrokosmos.

Revolutionäre Schläfer und verschlafene Revolutionäre geraten in ihrer Wohngemeinschaft unter Druck: Das in Kaufinteressent*innen verwandelte Publikum nimmt auf der musikperformativen Besichtigungstour den Kunst- und Lebensalltag der musikantischen Zwischenmieterschaft in den Blick und begibt sich in eine Auseinandersetzung um widerstreitende Lebensentwürfe, Lebensträume und Lebenswirklichkeiten unserer Gegenwart.

Aus theatralischen Stücken zeitgenössischer Musik unterschiedlicher Komponist*innen wie Helmut Lachenmann, Peter Ablinger, Jennifer Walshe, Brigitta Muntendorf, Dieter Schnebel, Georges Aperghis, Simon Steen-Andersen, Carola Bauckholt, Hugo Morales Murguia, Neo Hülcker, Matthias Kaul und Aaron Einbond entwickeln Regisseurin Anna-Sophie Weber und Opera Lab Berlin ein Musiktheater über das Leben der neuen bürgerlichen Bohème.

Mitwirkende:
mit Gina May Walter, Evdoxia Fillipou, Shin-Joo Morgantini, David Eggert, Georg Bochow
Inszenierung: Anna-Sophie Weber
Bühne, Kostüme: Tatjana Reeh
Maske: Martin Rink
Musikalische Leitung: David Eggert
Lichtdesign: Fabian Eichner
Dramaturgie: Michael Höppner

Tickets:
15,00 € | erm. 10,00 €

Weitere Informationen unter:
www.ballhausost.de

Foto: © Martin Koos



Für diese Veranstaltung gibt es

15 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Frankfurt: "Die Schöne und das Biest" in der Jahrhunderthalle

    Frankfurt: "Die Schöne und das Biest" in der Jahrhunderthalle

    Am 12.01.2020 um 19:00 Uhr

    „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ ist eine Mischung aus Romantik und Dramatik, aus einer düsteren Atmosphäre und der absoluten Lebensfreude.
    /EXTRA-Deals/die-schone-und-das-biest-der-jahrhunderthalle/
    49,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Ballhaus Ost tolle Veranstaltungen, nicht nur in Berlin. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.