Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin

Vadim Repin & Ivan Rudin
(10)

Trans-Siberian Festival Chamber Orchestra

So. 01.12.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Vadim Repin & Ivan Rudin

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Weihnachtskonzert mit Vadim Repin und Ivan Rudin Vadim Repin, einer der profiliertesten Geiger unserer Zeit, gastiert gemeinsam Ivan Rudin und dem Trans-Siberian Festival Chamber Orchestra in Berlin und stimmt mit einem ausgewählten klassischen Programm auf die Weihnachtszeit ein. Besetzung: Vadim Repin, Violine; Ivan Rudin, Piano; Trans-Siberian Festival Chamber Orchestra Programm: Edvard Grieg – Sonate für Klavier und Violine Nr. 3, c-Moll, op. 45 Johann Sebastian Bach – Klavierkonzert BWV 1055 A-Dur Peter I.

Tschaikowski – Meditation, Valse-Scherzo, Lenski Arie „Wohin, wohin seid ihr entschwunden“ für Violin und Orchester Maurice Ravel – „Tzigane” Rhapsodie für Violine und Orchester Vadim Repin, in Nowosibirsk geboren, gewann im Alter von 11 Jahren den Wieniawski-Wettbewerb und gab seine ersten Rezitale in Moskau und St.Petersburg. Bereits mit 14 Jahren debütierte er in Tokio, München, Berlin sowie Helsinki. Sein Carnegie Hall-Debüt in New York erfolgte ein Jahr später.

Er ist regelmäßig Gast in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt und bei den großen, internationalen Festivals. Ivan Rudin, 1982 geboren, erlernte das Klavierspiel bei Tatiana Zelikman an der Musikschule des Gnessin-Instituts sowie bei Lev Naumov und Sergei Dorensky am Moskauer Konservatorium. Im Alter von 11 Jahren gab er sein erstes Konzert mit Orchester, mit 12 begann er regelmäßig in Russland, den GUS-Staaten, den USA, in Europa, China, Taiwan, der Türkei und Japan zu konzertieren. Ivan Rudin ist Gewinner zahlreicher internationaler Kammermusik- und Klavierwettbewerbe und seit 2017 künstlerischer Leiter des Moskauer Symphonieorchesters.

Das Trans-Siberian Art Festival wurde im Jahr 2014 gegründet. In den Meisterklassen, häufig mit internationalen Gastsolisten besetzt, erhalten junge russische und ausländische Musikstudenten*innen die Gelegenheit schon während des Festivals als Teil des Kammermusikensembles gemeinsam mit internationalen Stars aufzutreten

Programm:
Edvard Grieg – Sonate für Klavier und Violine Nr. 3, c-Moll, op. 45
Johann Sebastian Bach – Klavierkonzert BWV 1055 A-Dur
Peter I. Tschaikowski – Meditation, Valse-Scherzo, Lenski Arie „Wohin, wohin seid ihr entschwunden“ für Violin und Orchester
Maurice Ravel – „Tzigane” Rhapsodie für Violine und Orchester

Mitwirkende:
Besetzung: Vadim Repin, Violine; Ivan Rudin, Piano; Trans-Siberian Festival Chamber Orchestra

Vadim Repin, in Nowosibirsk geboren, gewann im Alter von 11 Jahren den Wieniawski-Wettbewerb und gab seine ersten Rezitale in Moskau und St.Petersburg. Bereits mit 14 Jahren debütierte er in Tokio, München, Berlin sowie Helsinki. Sein Carnegie Hall-Debüt in New York erfolgte ein Jahr später. Er ist regelmäßig Gast in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt und bei den großen, internationalen Festivals.

Ivan Rudin, 1982 geboren, erlernte das Klavierspiel bei Tatiana Zelikman an der Musikschule des Gnessin-Instituts sowie bei Lev Naumov und Sergei Dorensky am Moskauer Konservatorium. Im Alter von 11 Jahren gab er sein erstes Konzert mit Orchester, mit 12 begann er regelmäßig in Russland, den GUS-Staaten, den USA, in Europa, China, Taiwan, der Türkei und Japan zu konzertieren. Ivan Rudin ist Gewinner zahlreicher internationaler Kammermusik- und Klavierwettbewerbe und seit 2017 künstlerischer Leiter des Moskauer Symphonieorchesters.

Das Trans-Siberian Art Festival wurde im Jahr 2014 gegründet. In den Meisterklassen, häufig mit internationalen Gastsolisten besetzt, erhalten junge russische und ausländische Musikstudenten/innen die Gelegenheit schon während des Festivals als Teil des Kammermusikensembles gemeinsam mit internationalen Stars aufzutreten.

Tickets:
50,00 € | 40,00 € | 30,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.berliner-konzerte.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

219 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Mozartiana" in der Berliner Philharmonie

    Berlin: "Mozartiana" in der Berliner Philharmonie

    Am 08.03.2020 um 16:00 Uhr

    Berliner Symphoniker
    /EXTRA-Deals/berlin-mozartiana-der-berliner-philharmonie/
    24,50 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Berliner Philharmonie - Kammermusiksaal in Berlin ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Berlin, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.