Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Eintritt frei

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden
Lesungen in Berlin

Tschechien erlesen
(2)

Nela Riwyková – Děti hněvu

Di. 22.01.19 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Tschechien erlesen

 

Lesung und Gespräch mit der Autorin in tschechischer und deutscher Sprache

Der Kriminalroman von Nela Rywiková führt in die Industriestadt Ostrava, wo zwei junge Männer auf einem verlassenen Bahngelände eine Leiche entdecken. Ins Visier der Polizei gerät ein alter sonderlicher Mann, dessen Lebensgeschichte mitten im Krieg in einer deutsch-jüdischen Familie ihren Anfang nimmt. Geschickt verknüpft Nela Rywiková die spannende Krimihandlung von heute mit einer bewegenden Familiengeschichte in der Zeit des 2. Weltkrieges und den Jahren danach.

Die Untersuchungen der Ermittler bringen ein vielschichtiges Panorama der Stadt Ostrava heute zutage, die wegen des Strukturwandels in der Region  gezwungen ist, sich neu zu erfinden. Die Polizisten ermitteln bei einflussreichen Lokalpolitikern und reichen Unternehmern, aber auch bei denen, die auf der Strecke geblieben sind. Einer von ihnen ist Erik, der mit seinen Kumpanen in Kneipen herumsitzt und sich mit dem Präparieren toter Tiere ein Zubrot verdient. Die Geschichte seiner Entwurzelung begann schon sehr früh. Nach Kriegsende wurde er mit seiner deutschen Mutter nach Deutschland vertrieben, die Spuren seines jüdischen Vaters hatten sich schon früher, bald nach dessen Deportation verloren. Die Mutter hofft inständig, den Vater wiederzufinden. Als dieser in Ostrava gesehen worden sein soll, fällt sie die schicksalhafte Entscheidung, zusammen mit ihrem Sohn zurückzukehren nach Ostrava.  

Nela Rywikovás im Verlag Host erschienener Roman Děti hněvu hat bisher noch keinen deutschen Verleger, die Auszüge für die Lesung wurden von Christina Frankenberg ins Deutsche übersetzt.

Eine gemeinsame Veranstaltung vom Tschechischen Zentrum Berlin und dem Kulturforum östliches Europa

Nach der politischen Wende von 1989 begann eine junge Generation tschechischer Intellektueller alte Tabus zu hinterfragen und unbefangen auf die komplizierte deutsch-tschechische Geschichte des 20. Jahrhunderts zu schauen. Zu ihnen gehören mehrere Autorinnen, die Perspektivwechsel vornahmen und bis dahin unbekannte Geschichten erzählten. Einige von ihnen stellen das Deutsche Kulturforum östliches Europa und das Tschechische Zentrum Berlin in einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe vor.

In der Reihe Tschechien erlesen stellen wir Ihnen anlässlich des tschechischen Gastlandauftritts auf der Leipziger Buchmesse 2019 tschechische Schriftstellerinnen und Schriftsteller und ihre auf Deutsch erschienenen Werke vor.

 

Mehr Informationen unter:

http://berlin.czechcentres.cz/programm/event-details/tschechien-erlesen-nela-rywikova/



Für diese Veranstaltung gibt es

2 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

Aktueller EXTRA:Deal

  • München: Tageskarte im Sea Life

    München: Tageskarte im Sea Life

    „Deutschlands größte Hai-Vielfalt“ erleben

    Freuen Sie sich auf die Unterwasserwelt im Sea Life München!
    /EXTRA-Deals/sea-life-munchen-maerz-2019/
    12,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Tschechisches Zentrum Berlin in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!