Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Dokus in Berlin

Tonsüchtig
(1)

Österreich 2020

So. 01.11.20 11:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Tonsüchtig

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kino:
Berlin ist wieder EINE Stadt! Sie ist aufregend und angesagt, erfindet sich jeden Tag neu und bietet Raum für Individualität und Lebensfreude! Berlin ist voller Widersprüche, inspirierend und lebt nicht auf großem Fuß! Berlin ist ein Hot Spot für Kreative, kulturelle Vielfalt und immer am Puls der Zeit! Wir geben Berlin ein Gesicht und zeigen Filme, in denen die Stadt immer wieder selbst Kulisse ist oder Ihre Einwohner den Mittelpunkt bilden. Filmemacher und Darsteller, die selbst aus Berlin stammen oder sich der Faszination der Stadt ergeben haben, erhalten bei uns ihre Bühne - genau wie die kleinen und großen Geschichten dieser Stadt. Der Zoo Palast ist selbst Teil der Berliner Kinogeschichte und zeigt in der Reihe "Hauptrolle Berlin" einmal im Monat einen Ausschnitt aus dem bunten Berliner Kaleidoskop und lässt dabei auch die Kreativen und Macher selbst im Gespräch zu Wort kommen. Jeden 1. Dienstag im Monat, immer um 20:00 Uhr und immer mit prominenten Gästen aus dem Umfeld des Films. Moderiert von Dr. Peter Zander, dem Filmkritiker der Berliner Morgenpost.

Zum Film:
Die Wiener Symphoniker werden von den meisten Hörern als erstklassiges, großes Orchester wahrgenommen, über dessen Innenleben sie nicht viel wissen. Für die Musiker gehören Disziplin, Hingabe und das Abverlangen von Höchstleistungen zu ihrem täglich Brot.

Sie zehren förmlich danach. Dass das seine Spuren im Privatleben hinterlässt, ist nicht verwunderlich. So stellt eine Frau ihrem Mann die Frage, mit wem er denn nun eigentlich verheiratet sei: Mit ihr oder seinem Instrument? Die Regisseure Malte Ludin und Iva Švarcová haben es sich zur Aufgabe gemacht, das große Ensemble aufzubrechen und von innen zu zeigen. Dabei überschreiten sie Grenzen und bekommen so die Möglichkeit, das private Leben der Musiker zu zeigen.

Regie:
Malte Ludin, Iva Švarcová

Tickets:
10,00 €

Weitere Informationen und Termine:
www.zoopalast-berlin.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

27 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Zoo Palast in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.