Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Thomas Bernhard
Lesungen in Berlin

Thomas Bernhard
(1)

Tatsächlich eine Komödie

Fr. 25.02.22 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Mit Richard Maschke, Günter Rüdiger, Markus Weiß
und Andreas Schmidt-Hartmann (Piano)

Anlässlich Thomas Bernhards 91. Geburtstag und 33. Todestag

Thomas Bernhard (1931-1989) war einer der streitbarsten, umstrittensten und bedeutendsten Schriftsteller unserer Zeit. Der lebensgeschichtliche Hintergrund seiner Werke ist ein nicht gewöhnliches Unglück: Als Kind von der Mutter verlassen, Jugend in Krieg und Nachkriegszeit, erniedrigende Armut und eine lebensbedrohende Erkrankung; in dieser biografischen Misere erlebt er aber auch das künstlerische Erziehungsprogramm seines schreibenden Großvaters, sodass Bernhard die Literatur souverän zum Mittel seiner Selbstbehauptung machen konnte. Bernhard entwickelte in seiner vielfältigen Prosa und in seinen gesellschaftskritischen Theaterstücken ein herrlich skurriles, komödiantisches Ambiente, eine leichte Verbindung aus Heiterkeit und Schwermut, aus letzten Sätzen über Welt- und Lebensläufe, aus absurden Episoden und erhabenem Ernst.

In den literarischen Werken Bernhards begegnet man häufig den Monologen von sogenannten „Geistesmenschen“, die in einer irre gewordenen Welt zerbrochener Beziehungen und Angstzuständen ihr Weltmisstrauenund Absurdität radikal exerzieren und ihre fragile Existenz mit dem denkenden Kopf und einem aufgeblähten EGO zu beherrschen versuchen, was konsequent scheitern muss, so Thomas Bernhard. In der langjährigen künstlerischen Zusammenarbeit mit dem Burgtheater Wien und seinem Leiter Claus Peymann wurde Bernhard mit seinen Theaterstücken berühmt. In seinem Text „Ist es eine Komödie? –Ist es eine Tragödie?“ schreibt Thomas Bernhard: Die ganze Welt ist ein Zuchthaus. Tatsächlich eine Komödie.

Dieser solitäre szenisch-musikalische Abend im Steglitzer Zimmertheater versteht sich als würdigendes Erlebnis. Lassen Sie sich vom heilsamen Theatervirus infizieren und lachen Sie gemeinsam mit uns, bevor die Theater vielleicht erneut geschlossen werden

 

Tickets:
16,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

www.zimmertheater-steglitz.de


Foto © Richard Maschke



Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Hamburg:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Hamburg: "Fotoshooting Gutschein"

    Die tolle Geschenkidee der Goldlichtstudios

    • Nur: 29,90 €
    • Statt: 69,00 €
    • Du sparst bis zu
    Vom Paar- bis zum Familienfoto, bis hin zu beste Freund*innen: Lasst euch ablichten! TwoTickets.de hat die perfekte Geschenkidee für dich und deine Liebsten.
    /EXTRA-Deals/hamburg-fotoshooting-gutschein/
    29,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im ZimmerTheater Steglitz in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.