Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Tanz in Berlin

Stephen Petronio Company – Bloodlines

Merce Cunningham, Steve Paxton, Rudy Perez, Yvonne Rainer

Sa. 21.09.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Stephen Petronio Company – Bloodlines

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Mit der Reihe Bloodlines würdigt Stephen Petronio postmoderne amerikanische Choreograf*innen, die ihn während seiner Karriere als Tanzschaffender inspiriert haben. Auch um diese Traditionen zu bewahren, präsentiert die Stephen Petronio Company seit 2015 Werke von Kunstler*innen wie Merce Cunningham, Trisha Brown, Lucinda Childs, Anna Halprin, Steve Paxton und Yvonne Rainer, die alle sehr individuelle Tanzsprachen mit großer künstlerischer Wirkung geschaffen haben.

Einzelstücke der Reihe Bloodlines:

Merce Cunningham: Tread (1970)

Musik: Christian Wolff
Ausstattung: Bruce Nauman
Kostüme: nach dem Original von Merce Cunningham
Performance: Mitglieder der Stephen Petronio Company
Gastkünstler: Brandon Collwes
Rechte: © Merce Cunningham Trust. All rights reserved


Steve Paxton: Excerpt From Goldberg Variations (1986)

Musik: J.S. Bach (Goldberg Variationen, gespielt von Glenn Gould, courtesy of Sony Classical, by arrangement with Sony Music Licensing)
Performance: Nicholas Sciscione

Steve Paxton / Rekonstruktion Stephen Petronio und Randy Warshaw: Jag Vill Gärna Telefonera (1964/1982)

Performance: Mitglieder der Stephen Petronio Company (rotierend)

Rudy Perez: Coverage Revisited (1970)

Sound Assemblage: Rudy Perez
Performance: Ernesto Breton Yvonne Rainer: Trio A With Flags (1966/1970) 
Musik: The Chambers Brothers
Performance: Bria Bacon, Ernesto Breton, Jaqlin Medlock, Tess Montoya, Nicholas Sciscione, Megan Wright 

Die Stephen Petronio Company besteht aus:

Künstlerischer Leiter: Stephen Petronio
Tänzer*innen: Bria Bacon, Taylor Boyland, Ernesto Breton, Jaqlin Medlock, Tess Montoya, Ryan
Pliss, Nicholas Sciscione, Mac Twining, Megan Wright

Tickets:
ab 18,00€ auf www.adk.eventim-inhouse.de

Weitere Informationen unter:
www.adk.de/tanzerbe

Stephen Petronio Company in Merce Cunninghams Tread (1970) als Teil von Bloodlines. Foto: Ian Douglas

 



Für diese Veranstaltung gibt es

21 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 03.11.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen in der Akademie der Künste, Hanseatenweg in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!