Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Slow Listening
Klassische Konzerte in Berlin

Slow Listening
(4)

Mittagskonzert

Mi. 05.12.18 12:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die ersten überlieferten Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847) stammen aus dem Jahr 1820. Ein besonderes Interesse hegte der junge Musiker in seiner frühen Jugend offenbar für die Kammermusik: Ganze 13 Stücke dieses Genres sowie einige Fragmente sind aus den Jahren 1820 - 1825 überliefert – auch wenn nur vier davon zu Lebzeiten veröffentlicht wurden. Die Sonate in c-Moll für Viola und Klavier aus dem Jahr 1824 zählt zu jenen Spätentdeckungen, die erst posthum den Weg an die Öffentlichkeit fanden: Sage und schreibe 142 Jahre nach der Fertigstellung, nämlich 1966, wurde die Sonate erstmals gedruckt. Sie ist aus Sicht des Biografen Eric Werner das beste der unveröffentlichten frühen Kammermusikwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy. Tatsächlich verlangt das Stück – gemessen am Alter des Komponisten – bereits erstaunliche technische Fertigkeiten. Begleitet durch Erläuterungen des Moderators Clemens Goldberg stellen Sarina Zickgraf (Viola) und Andrei Banciu (Klavier) die voll jugendlicher Energie sprudelnde Sonate dem Publikum im Rahmen der Dezember-Ausgabe von Slow Listening vor.

Felix Mendelssohn Bartholdy Sonate c-Moll MWV Q 14
Sarina Zickgraf, Viola
Andrei Banciu, Klavier

Clemens Goldberg, Moderation

Tickets:
8,00 € I erm. 5,00 €

Weitere Informationen unter:
www.hfm-berlin.de

Foto:
Sarina Zickgraf © Silvia Disch

 




Für diese Veranstaltung gibt es

17 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Cavalleria & Chor" in der Berliner Philharmonie

    am 19.03.2022 um 16:00 Uhr

    • Nur: 34,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Im März gibt es ein Opernkonzert zusammen mit den Berliner Symphonikern in der Philharmonie zu erleben! Chöre aus Köln, Leipzig und Berlin tragen die bekanntesten Arien vor! TwoTickets kommt mit!
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-cavalleria-oper/
    34,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin - Krönungskutschen-Saal tolle Veranstaltungen, nicht nur in Berlin. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.