Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Gesang in Berlin

RIAS Kammerchor

"1918 - 1948 - 2018"

Mi. 17.10.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
RIAS Kammerchor

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Mit seiner besonderen Zeitachse nimmt der RIAS Kammerchor Berlin ein doppeltes Erinnern in den Fokus: den auf die Gründung des RIAS Kammerchors fast auf den Tag genau vor siebzig Jahren - und den Rückblick auf das Ende des Ersten Weltkriegs, das sich am 11. November 2018 zum hundertsten Mal jährt.

Während der Berlin-Blockade, in der bitteren, zugleich aber von Zuversicht und Aufbruchsgeist getragenen Stimmung nach Ende des Zweiten Weltkriegs wird am 15. Oktober 1948 ein Vokalensemble ins Leben gerufen, das mithilft, der kulturellen Identität einer geschundenen Stadt wieder ein Gesicht zu geben. Drei Schwerpunkte bestimmen sein Repertoire von Beginn an bis heute: Alte Musik, Romantik und Gegenwartskunst.

Sie spiegeln sich in den Werken des heutigen Abends. In Bachs Motette Jesu meine Freude, jener wunderbaren Abhandlung über das Thema Glaubenszuversicht. In Friede auf Erden, Schönbergs letztem Schwelgen in den spätromantischen Urgründen seiner Gedankenwelt. Einem Hymnus wider alle Mordgebärde, in Töne gesetzt anno 1907, wenige Jahre bevor die Welt in Flammen stand - und schließlich in einem neuen Werk des englischen Komponisten Roderick Williams, einer Auftragsarbeit von RIAS Kammerchor Berlin und Barbican Center.

Die Texte seiner Chorkantate entstammen der Zeit des Ersten Weltkriegs. Briefstellen und Tagebuchnotizen von Soldaten führen mit denjenigen ihrer Angehörigen fern der Front einen menschlich tief bewegenden, musikalisch feinsinnigen Dialog. Und geben damit dem Individuum im Chaos der Welttragödie seine oft überhörte Stimme zurück.

Programm:
Johann Sebastian Bach „Jesu, meine Freude“ BWV 227
Arnold Schönberg „Friede auf Erden“ op. 13
Roderick Williams World without End / Von Ewigkeit zu Ewigkeit (UA)

Mitwirkende:
Sheridan Ensemble
RIAS Kammerchor
Justin Doyle - Dirigent

Tickets:
ab 20,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
030 / 20 29 87 25
tickets@rias-kammerchor.de
www.shop.rias-kammerchor.de/eventim.webshop/webticket/seatmap?eventId=51802



Für diese Veranstaltung gibt es

91 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "250 Jahre Beethoven" in der Berliner Philharmonie

    Berlin: "250 Jahre Beethoven" in der Berliner Philharmonie

    am 24.05.2020 um 16:00 Uhr

    Zum 250. Geburtstag des großartigen Komponisten Ludwig van Beethoven präsentieren die Berliner Symphoniker eine Hommage an seine berühmten Werke!
    /EXTRA-Deals/berlin-250-jahre-beethoven-der-berliner-philharmon/
    34,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie RIAS Kammerchor in Berlin kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.