Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Programmkino in Berlin

Propaganda als Waffe. Der Agitator Willi Münzenberg

Deutschland 1982

Sa. 21.09.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Propaganda als Waffe. Der Agitator Willi Münzenberg

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das Portrait Willi Münzenbergs, des legendären Aktivisten einer linken Medienmacht, wird aus der Perspektive des Medienaktivismus Anfang der 1980er Jahre entwickelt. Der Rechercheprozess versammelt rares Bild- und Tonmaterial zu Münzenbergs Werdegang, zu seinem „ungezügelten Betätigungsdrang“, seinem einzigartigen Organisations- und Agitationstalent. Besondere Zeitzeugen kommen zu Wort, so der Schweizer Schriftsteller, Verleger und Buchhändler Theo Pinkus (1909-1991), der an der Arbeiter-Illustrierte-Zeitung mitgearbeitet hatte, und Emil Birkert, der mit dem Arbeiter- und Soldatenrat 1919 die Redaktionsräume des Stuttgarter Neuen Tagblatts besetzt hatte. Propaganda als Waffe beginnt mit der Beobachtung: „Willi Münzenberg, 1889 im thüringischen Erfurt geboren, 1940 in der Nähe von Lyon erhängt aufgefunden, ist heute in beiden deutschen Staaten eine Unperson. Im Westen, weil er bis zu seinem Tod ein revolutionärer Sozialist geblieben ist, im Osten, weil er als Kritiker Stalins einen vom Parteikommunismus unabhängigen Weg einschlug.“ Der Film endet mit der Frage, ob Münzenberg der alltäglichen Medienarbeit „von unten“ nicht hätte mehr zutrauen sollen. (mb)

Regie:
Gerd Roscher, Ulrike Schaz, Walter Uka

Tickets: 
5,00 €

Weitere Informationen unter:
www.dhm.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

8 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Zeughauskino / Deutsches Historisches Museum in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.