Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

in the land of small details
Show in Berlin

in the land of small details
(1)

Performance von laborgras

Mo. 30.12.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Eine Reise in die bizarr-fantastische Welt der Details: In der Soloperformance „in the land of small details“ von laborgras betritt die Protagonistin Renate Graziadei eine Welt, in der die Naturgesetze außer Kraft gesetzt scheinen. Gemeinsam mit dem Publikum verlässt sie das sowohl physikalisch und körperlich als auch intellektuell Gewohnte und begibt sich in die Auseinandersetzung mit dem Extremen. Was passiert mit unserer Wahrnehmung, wenn wir Konventionen aufbrechen? Welche Spannungen, Schönheiten, Skurrilitäten können dabei entstehen? In einem Experimentierfeld von Zeit, Wahrnehmung und Transformation entstehen durch ständige Regelverschiebungen neue bildgewaltige Realitäten und Emotionen jenseits von Alltagserfahrungen.

Bühne, Kostüm und Musik sind in „in the land of small details“ wichtige Spielelemente der Performerin: Das durch Videoprojektionen ergänzte Bühnenbild entführt sie in unterschiedliche Umgebungen, die Kostüme zwingen sie dazu, sich und ihren Körper immer wieder neu zu organisieren – mal führt dabei jede Bewegung zu Zerbrechlichkeit, mal scheint der plötzlich überdimensionierte Körper den „normalen“ Bewegungen im Weg zu sein. Die Musik, live aufgeführt von Kai von Glasow, wird zur Mit- und Gegenspielerin, zur Katalysatorin und zeitweise zur Protagonistin.

Mitwirkende:
Konzept und Choreografie: laborgras (Renate Graziadei & Arthur Stäldi)
Dramaturgie: Arthur Stäldi
Performance: Renate Graziadei
Musik (Komposition und Live-Performance): Kai von Glasow
Technische Leitung und Licht: Emma Julliard
Kostüme und Bühnenbild: Daniele Drobny
Produktionsleitung: Inge Zysk und Raquel Moreira

Tickets:
14,00 € - 22,00 € | erm. 12,00 € 

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.radialsystem.de

Foto: in the land of small details © Phil Dera




Für diese Veranstaltung gibt es

24 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Frankfurt am Main:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Frankfurt am Main: "FLYING BACH - Live 2022" in der Alten Oper

    am 05.10.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 45,90 €
    • Statt: 71,00 €
    • Du sparst bis zu
    FLYING BACH ist die weltweit erste Breakdance-Show, die dich und deine Begleitung zum Staunen bringen wird! Bach und Breakdance zusammen auf der Szene! Das muss man sehen!
    /EXTRA-Deals/frankfurt-flying-bach/
    45,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im RADIALSYSTEM in Berlin zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!