Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Komödie in Berlin

Ich war noch niemals in New York
(1)

D / AUT 2019

Mi. 23.10.19 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ich war noch niemals in New York

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kino:
Das Kino erstand im ehemaligen Sudhaus der KulturBrauerei, die mit ihrer markanten Architektur zu einem der wenigen gut erhaltenen Industrie-Architekturdenkmälern aus dem Berlin Ende des 19. Jahrhunderts gehört.
Am 2. März 2000 bietet es auf einer Fläche von 5.654 m² acht neue Kinosäle und 1.511 Plätze sowie ein einzigartiges Ambiente. Das Kino hat sich auf ein ein anspruchvolles Publikum abzielendes Art-House Konzept etabliert. Es werden themenbezogene Filmsonderreihen, Kultnächte, besondere Filme wie Kinoklassiker, Autorenfilme, Filme in Originalsprachen, Retrospektiven und Workshops, darüber hinaus Kinderprogramme, Kinderclub und Ferienprogramme gezeigt.

Zum Film:
Eigentlich hat Lisa Wartberg (Heike Makatsch) nur ihre Karriere im Kopf. Als Fernsehmoderatorin führt sie ein stressiges, erfolgsverwöhntes Leben, in dem für Liebe und Familie kein Platz ist. Doch dann hat ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) einen Unfall und leidet danach unter Gedächtnisverlust. Plötzlich hat Maria nur noch einen Wunsch: Sie will nach New York. Kurzerhand bricht die ältere Dame aus dem Krankenhaus aus und schleicht sich an Bord der MS Maximiliane, eines Kreuzfahrtschiffs mit Ziel New York. Die genervte Lisa nimmt gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) die Verfolgung auf, doch bevor sie ihre Mutter von Bord des Dampfers schaffen kann, legt die MS Maximiliane ab. Was zunächst wie eine Katastrophe wirkt, erweist sich jedoch schnell als glücklicher Zufall, als die drei blinden Passagiere ihr Liebesglück finden: Lisa lernt den alleinerziehenden Vater Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) kennen, Maria trifft auf Tänzer Otto (Uwe Ochsenknecht) und Fred verliebt sich in Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi)…

Regie:
Philipp Stölzl

Darsteller:
Uwe Ochsenknecht (Otto), Katharina Thalbach (Maria), Moritz Bleibtreu (Axel), Andreja Schneider (Edita), Stefan Kurt (Kapitän), Heike Makatsch (Lisa), Pasquale Aleardi (Costa), Michael Ostrowski (Fred), Marlon Schramm (Florian), Mat Schuh (James)

Tickets:
9,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets:
www.cinestar.de



Für diese Veranstaltung gibt es

21 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im CineStar Kino in der Kulturbrauerei in Berlin stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Berlin – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.