Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Berlin

Heesook Ahn
(5)

Klavierabend

Fr. 16.08.19 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Heesook Ahn

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

"Am interessantesten dann Hee-Sook Ahn mit dem Klavierkonzert KV 271. Eine an Andras Schiff erinnernde hammerklavierhafte Trennschärfe des Anschlags, …..“ (Der Tagesspiegel) zeichnet die in Korea geborene und seit 1980 in Berlin lebende Pianistin aus. Sie hat dabei mit vielen Orchestern konzertiert, wie mit dem SOB Berlin, dem Berliner Barock Orchester, den Baden-Badenern Philharmonikern und in Korea führte sie mit dem KBS (Korea Rundfunk Symphonie) Orchester das 2. Klavierkonzert von Brahms auf.

Aufnahmen mit dem DeutschlandRadio wie z.B. die C-Dur Fantasie und alle Sonaten von F. Schubert und von Noskowsky mit der Violinistin Kaja Danczowska, eine CD in Kooperation mit dem DLR und zuletzt alle Werke von Christian Gottlob Neefe (eine Fantasie und alle Sonaten), in einer Klassikreihe des DLR präsentiert.

Neben vielen solistischen Konzerten in Berlin (Konzerthaus) ,Hamburg, Lübeck, Düsseldorf, Moskau und Korea und Japan beim Musikfestival in Rom, zeigen auch ihre kammermusikalischen Engagements mit Mitgliedern des DSO ihre musikalische Vielseitigkeit auf.

Darüberhinaus wurde sie in verschiedenen Jurys berufen, in Korea sowie 2004 in Marokko beim Klavierwettbewerb in Rabat.

In Korea hat sie die letzten 10 Jahre als klavierprofessor an der renomierten Yonsei- sowie Hansei University gearbeitet.

Programm:
Johann Sebastian Bach
Französche Suite Nr. 5 G-Dur

Béla Bartók
Suite op. 14 (1916)

Franz Liszt
Funerailles

***

Robert Schumann
Kinderszenen op. 15

Sergei Prokofjew
Four Pieces op.4 Nr.4 "Teuflische Einflüsterung"

Mitwirkende:
Heesook Ahn, Klavier

Tickets:
19,00 €

Weitere Informationen unter:
www.blackmores-musikzimmer.de



Für diese Veranstaltung gibt es

33 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Hamburg: "Piano-Recital mit Marianna Shirinyan" in der Laeiszhalle

    Hamburg: "Piano-Recital mit Marianna Shirinyan" in der Laeiszhalle

    Am 20.11.2019 um 19:30 Uhr

    Erlebe Pjotr Iljitsch Tschaikowsky und Frédéric Chopin beim Klavierabend mit Marianna Shirinyan im großen Saal der Laeiszhalle Hamburg.
    /EXTRA-Deals/hamburg-piano-recital-november-2019/
    20,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Blackmore’s - Berlins Musikzimmer in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!