Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Lesungen in Berlin

Den Berg durchgraben

Szenische Lesung und Publikumsgespräch

Mo. 11.12.17 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Den Berg durchgraben

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Sie sitzen in einem 2,5 Meter mal 3,5 Meter großen Zimmer. Die Decke ist 2 Meter hoch. Eigentlich ein volles Zimmer, das leer wirkt, weil es klein ist. Das Licht ist nur eine kleine Lampe am Tisch, eher kühl, und ein Laptop. Irgendetwas ist passiert. In diesem Zimmer. Sie sitzen nebeneinander, blicken nach vorne. Sie ist Journalistin. Er ist Autor. Sie fragt ihn, wie sich sein Schreiben durch den Krieg verändert hat. Er antwortet: Soll ich noch einen drehen?, und wartet ihre Reaktion nicht ab.

Der Text „Den Berg durchgraben“ von Luna Ali ist eine Liebesgeschichte:es geht um zwischenmenschliche Liebe, um Berufung, Identität, Sprache, Theater, Literatur und das Schreiben. Wenn wir schreiben, beschreiben wir nicht nur Realität, sondern schaffen sie zugleich neu. Aus genau dieser Motivation begibt sich eine Journalistin auf den Weg, um über das Schreiben in Konflikten zu schreiben. Sie interviewt einen syrischen Autoren zu den Bedingungen seines Schreibens. Schnell stellen sie fest, dass sich zwischen ihnen mehr abspielt. 40 Kilometer vom Abgrund der Welt entfernt geht es um Erinnerung und ihre Zerstörung, um Identität und ihre Zerstörung, um Übersetzung, Intimität, um Sprache und ihre Unvollkommenheit.

Luna AlisText „Den Berg durchgraben“ ist Monolog, Dialog, Erzählung, Dokumentation, Theaterstück und Stream-of-Consciousness zugleich und basiert zu großen Teilen auf autobiographischen Erlebnissen der Autorin.

Mitwirkende:
Luna Ali Text
Naomi Boyce Regie
Inga Aleknaviciute Kostüm/Fotografie
gelesen von: Carolin Kipka, Dürten Thielk, Anna Tilling

Tickets:
5,00 € | erm. 4,00 €

Weitere Informationen unter:
www.lettretage.de

Foto: © Inga Aleknaviciute



Für diese Veranstaltung gibt es

6 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Lettrétage e.V. in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.