Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Celloabend
Klassische Konzerte in Berlin

Celloabend
(1)

Mit Junko Fujii & Mikhail Mordvinov

So. 29.05.22 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Werke von Bortkiewicz, Myaskovsky & Rachmaninov

Mitwirkende & Programm:
Sergei Bortkiewicz - Drei Stücke für Cello und Klavier, Op. 25
Nikolai Myaskovsky - Cellosonate Nr. 2, Op. 81
Sergei Rachmaninov / Mikhail Mordvinov - Liedtranskriptionen
Sergei Rachmaninov - Cellosonate, Op.19

Im Rahmen der Preiseträgerkonzerte der Blackmore International Music Academy

Junko Fujii, 1990 in Tokio geboren, hat mit fünf angefangen, Cello zu spielen. 2002 setze sie ihr Studium in Moskau fort und 2003 wurde sie Studentin des Akademischen Musikkollege bei Moskauer Tchaikowski-Konservatoriums. 2006 setze sie Ihr Studium an der Moskauer Tchaikowski-Konservatorium fort. Sie schloss das Diplom- und Aufbaustudium mit Auszeichnung ab und konzertierte in Fernostasien und Europa als Solistin und Kammermusikerin bei verschiedenen Festivals und Konzertreihen sowie besetzte führende Positionen in diversen Klangkörper Europaweit. Im Blackmore's präsentiert Junko ihr bereits zweites Rezitalprogram als best gewählte Teilnehmerin des Internationalen Cellomeisterkurses mit Maestro David Geringas an der Blackmore International Music Academy.

Mikhail Mordvinov wurde gleich durch zwei überragende Wettbewerbserfolge bekannt: Er ist Sieger des Robert-Schumann-Wettbewerbs Zwickau 1996 und des Franz-Schubert-Wettbewerbs Dortmund 1997. Es zeigen sich die besonderen Eigenschaften des Pianisten, Feinsinnigkeit und Innigkeit, meist im romantischen Repertoire. Und doch bleibt Mordvinov auch Universalpianist, dessen Interesse sich von Barock über Klassik bis zur Moderne erstreckt. Das Publikum schätzt seine Innigkeit und die Vitalität seines Spiels, echte Leidenschaft und edlen Geschmack, virtuoses Können und die Reife seiner Interpretationen. Seine natürliche Musikalität und vom Kindesalter ausgebildete Anschlagskultur basieren auf genauer Intuition und breiter Schule - tief verwurzelt in der alten russischen Klaviertradition.

Tickets:
19,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

blackmores-musikzimmer.de


Foto © Junko Fujii



Für diese Veranstaltung gibt es

5 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Special Concert von den Berliner Symphonikern" im Großen Saal der Berliner Philharmonie

    am 14.12.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 66,90 €
    • Statt: 85,00 €
    • Du sparst bis zu
    Gemeinsam mit Solisten aus China stellen die Berliner Symphoniker einen Teil der einzigartigen Kultur Chinas vor! Ein Konzert zum Erleben und Weitererzählen!
    /EXTRA-Deals/berlin-symphoniker-china-konzert/
    66,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Celloabend in Berlin kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.