Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Art House & Independent in Berlin

200. Geburtstag Karl Marx

Präsentiert von der DEFA-Stiftung

Mo. 05.02.18 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
200. Geburtstag Karl Marx

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Mit einem Kurzfilmprogramm würdigt die DEFA-Stiftung den 200. Geburtstag des Philosophen und Ökonomen Karl Marx. Sein Leben und Werk inspirierte Regisseure im Trick-, Spiel- und Dokumentarfilmstudio der DEFA zu sehr unterschiedlichen Produktionen:

Die romantischen LIEBESBRIEFE zwischen dem jungen Marx und seiner späteren Frau Jenny lassen ein einfühlsames Portrait ihrer Jugendjahre entstehen. Helke Misselwitz zeigt uns in einem Sujet der DEFA KINOBOX 1988/61 das marxsche Familienleben in London. In den Trickfilmen LIEBER MOHR – PERSÖNLICHE ERINNERUNGEN AN KARL MARX VON PAUL LAFARGUE und EIN JUNGER MANN NAMENS ENGELS -  EIN PORTRAIT IN BRIEFEN kommen Weggefährten zu Wort. Peter Voigt unterlegt in FOTOGRAFIEN Fotos von Arbeitern mit Zitaten von Marx.

Programm:
19.00 Uhr

Liebesbriefe
Uwe Belz, DDR 1982, 35mm / 21 min

DEFA Kinobox 1988/61 (Marx-Familie, 1. Sujet)
Helke Misselwitz, DDR 1988, 35mm / 6 min

Ein junger Mann Namen Engels - Ein Portrait in Briefen
Klaus Georgi, Katja Georgi, Fjodor Hidruk, W. Kurtschewsky,
DDR 1970 DCP / 20 min

Lieber Mohr - Persönliche Erinnerungen an Karl Marx von Paul Lafargue
Bruno J. Böttge, Jörg Herrmann, DDR 1972, DCP / 22 min

Fotografien
Peter Voigt, DDR 1983, 35mm / 20 min

21.00 Uhr

Mohr und die Raben von London
Helmut Dziuba, DDR 1968, 35mm / 95 min

Mitwirkende:
Einführung: Detlef Kannapin

Weitere Informationen unter:
www.defa-stiftung.de

Foto: © Heinz Wenzel, Detlef Hertelt, Klaus Zähler



Für diese Veranstaltung gibt es

8 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie 200. Geburtstag Karl Marx in Berlin kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.