Pop & Hip Hop in Papenburg

NDR 2 Papenburg Festival

Fr. 06.09.24 16:00

Mit Marius Müller-Westernhagen, Clueso, Silbermond uvm.

1 x 2 Freikarten

Ronan Keating komplettiert Freitag-Programm beim NDR 2 Papenburg Festival 2024
Top-Line Up mit Marius Müller-Westernhagen, Clueso, Silbermond, ClockClock und Ness


Topstar Ronan Keating ist für das NDR 2 Papenburg Festival 2024 auf dem Gelände an der Meyer Werft in Papenburg bestätigt. Damit ist das spektakuläre Programm für den ersten Veranstaltungstag am Freitag, 6. September, komplett. Zuvor waren Deutschlands Superstar Marius Müller-Westernhagen als Headliner, Clueso, Silbermond, die Shootingstars ClockClock
und die Newcomerin Ness angekündigt worden. In Kürze werden Veranstalter Hannover Concerts und NDR 2 das Line-Up für den Samstag, 7. September, bekanntgeben.


An der Spitze des Freitagabends steht mit Marius Müller-Westernhagen einer der populärsten deutschen Künstler seit Jahrzehnten. Im Dezember feiert er seinen 75. Geburtstag. „75 Live“ lautet das entsprechende Tourmotto. Dahinter verbergen sich 75 Jahre Westernhagen und 23 Alben, die sich über 17 Millionen Mal verkauft haben. Acht Werke schafften den Sprung an die Spitze der Charts. MMW hat unsterbliche Hits geschrieben, produziert und performed wie „Freiheit“, „Sexy“, „Lass uns leben“, „Es geht mir gut“ oder „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“.


An Nikolaus 1948 in Düsseldorf geboren, ist Marius Müller-Westernhagen seit Anfang der 70er Jahre einer der bekanntesten und kreativsten deutschen Musiker und Schauspieler. Seine Karriere ist gepflastert mit Preisen und Auszeichnungen. Seit 2001 ist Marius MüllerWesternhagen Träger des Bundesverdienstkreuzes, das ihm der damalige Bundespräsident Johannes Rau für seine gesellschaftspolitischen und sozialen Verdienste verlieh.


Deutschlands Superstar Marius Müller-Westernhagen ist als erster Headliner beim NDR 2 Papenburg Festival 2024 bestätigt. Das beliebte Event, das inzwischen seit über zwei Jahrzehnten etabliert ist, findet im kommenden Jahr wie schon 2022 an zwei Tagen statt. Neben Marius Müller-Westernhagen werden Clueso, Silbermond, die Shooting Stars ClockClock und die Newcomerin Ness am Freitag, 6. September 2024, auf dem Gelände an der Meyer Werft in Papenburg zu Gast sein. Die Acts für den Samstag, 7. September, werden Veranstalter Hannover Concerts und NDR 2 in Kürze bekanntgeben.


Clueso, 1980 in Erfurt geboren, gehört seit rund zwei Jahrzehnten zu den einflussreichsten Musikern Deutschlands. Nach acht überwiegend mit Gold oder Platin ausgezeichneten Studioalben, die sich weit über eine Million Mal verkauften, nach zahlreichen Kooperationen mit Künstler*innen wie Udo Lindenberg, Capital Bra oder den Fantastischen Vier sowie Tourneen durch die größten Hallen und Festivals des Landes entschied sich Clueso zu seinem 40. Geburtstag, die Dinge noch mal ganz anders anzugehen. Der musikalische Grenzgänger erfand sich für seinen aktuellen Longplayer „Album“ mal wieder künstlerisch neu. Anstatt die Entwicklung von einem Produzenten begleiten zu lassen, öffnet sich Clueso für zahlreiche Kooperationen mit Kolleg*innen aus verschiedenen Bereichen. Sieben Singles sind so seit Februar 2020 zustande gekommen, unter anderen der Megahit „Andere Welt“ mit Capital Bra und KC Rebel. Live gilt Clueso stets als absolute Institution.

Mit Silbermond ist am Freitag ein weiterer deutscher Top Act am Start. Mehr als 100 000 Fans feierten die Band auf ihrer diesjährigen Sommertour zu den Hits ihres Nummer 1 Albums „Auf Auf“ und Klassikern wie „Symphonie“, „Durch die Nacht“, „Das Beste“, „Irgendwas bleibt“ oder „Leichtes Gepäck“. Seit ihrer Gründung ist die erfolgreiche Pop-Rock-Band aus Bautzen in unveränderter Besetzung mit Stefanie Kloß (Gesang), Thomas Stolle (Gitarre), Johannes Stolle (Bass) und Andreas Nowak (Schlagzeug) unterwegs. Ihr Durchbruch gelang gleich mit dem Debütalbum „Verschwende deine Zeit“ im Jahr 2004. In der Folge veröffentlichten Silbermond sechs weitere Longplayer, die allesamt den Sprung in die Top 5 (viermal Platz 1, je einmal 2 und 4) schafften. Seit vielen Jahren setzen die Musiker*innen starke Zeichen gegen Rechtsextremismus.


Ronan Keating meldet sich pünktlich zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum zurück und gastiert im Rahmen seiner „Live In Germany 2024“-Tour auch beim NDR 2 Papenburg Festival. Keatings beeindruckende Karriere begann 1994 mit der Pop-Band „Boyzone“, mit der er sechs Nummer 1 Hits sowie 16 Top 5 Singles feierte. Auf Solopfaden setze er seinen Siegeszug 1999 auf Anhieb mit der Nummer 1 Single „When You Say Nothing At All“ für den Soundtrack zum
Kino-Klassiker „Notting Hill“ fort. 2004 schaffte der Sänger und Performer mit „Ronan Keating – 10 Years of Hits“ den sofortigen Sprung an die Spitze der Album Charts. Das Werk verkaufte sich weltweit 2,5 Millionen mal. Nach weiteren erfolgreichen Veröffentlichungen entdeckte Keating zunächst seine Leidenschaft als Radio- und später als TV-Moderator, wo er sich bei der BBC zur Primetime mit „The One Show“ und hierzulande bei „The Voice Kids“ besonderer
Popularität erfreute. Aktuell ist Keating Juror bei „The Voice Of Germany“ zu sehen.


Die Durchstarter ClockClock haben ein unglaubliches Jahr hinter sich: Nach ihrer ersten und ausverkauften „When The Sun Don’t Shine“ Tour ging es für das Trio weiter in eine aufregende Festival-Saison mit insgesamt 20 Shows. Darüber hinaus spielten sie Support-Slots für die Megastars P!NK und Simply Red. Hinter ClockClock stecken der Singer/Songwriter Boki und das Produzentenkollektiv um Vonsini und Feezy – das Trio kreiert die außergewöhnlichen


ClockClock-Songs und energiegeladenen Sounds der Band. Mit „When The Sun Don’t Shine“ erschien passend zur ersten Tour die erste EP mit den Nummer 1-Hits „Sorry“ und „Someone Else“. Ihre aktuelle Single „Over“ stieg ebenfalls auf Platz 1 der offiziellen Airplay Charts 2023 ein. In Papenburg werden ClockClock unter Beweis stellen, warum sie derzeit zu den angesagtesten deutschen Acts gehören.


Eröffnet wird der Freitag von der extrem talentierten Nachwuchskünstlerin Ness. Die Popsängerin aus Österreich trifft mit ihrem Songwriting offenbar den Nerv der Fans. Ness tritt offen als queere Person auf, um ein Vorbild und eine Identifikationsfigur für andere Kids zu sein. „Ich will über Dinge sprechen, über die man ungern spricht und meine eigenen Kämpfe verarbeiten“ sagt die 18jährige, die schon nach wenigen Monaten ihrer jungen Karriere mit ihren Singles und ihrer EP „Betrunken“ mehr als 10 Millionen Plays auf Streamingplattformen verzeichnet.


Tagestickets für 59,00 Euro sowie Kombitickets für 109,00 Euro (evtl. zzgl. Gebühren für Verwaltungs- und Organisation) gibt es ab sofort über hannover-concerts.de, eventim.de, in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung sowie an zahlreichen Vorverkaufsstellen.

Tickets

59.00 €

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Hannover Concerts GmbH & Co. KG Betriebsgesellschaft. © liegen bei den Urhebern. Foto: Axel Herzig

Für diese Veranstaltungen gibt es

4 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung