Art House & Independent in München

Alice Gets in Dutch (Alice hat geträumt)

Mi. 24.07.24 20:00

Stummfilmtage

Freikarten schon vergeben

Alice Gets in Dutch (Alice hat geträumt) | USA 1924 | R+B: Walt Disney | K: Harry Forbes | D: Virginia Davis, Tommy Hicks, Leon Holmes, Spec O’Donnell, Marjorie Sewell | 10 min | dtF | Die Alice-Filmserie, mit der Walt Disney in den 1920er Jahren bekannt wurde, verband Real- mit Zeichentrickaufnahmen. Das Filmmuseum München hat eine Nitro-Kopie von ALICE GETS IN DUTCH gesichert, die zum Ende der Stummfilmzeit in den deutschen Kinos lief. – Dans la nuit (Im Dunkeln der Nacht) | Frankreich 1929 | R+B: Charles Vanel | K: Georges Asselin | D: Charles Vanel, Sandra Milowanoff, Christiane Tourneur | 80 min | OmeU | 2022 digital restaurierter Klassiker über einen Bergbauarbeiter, der tragisch verunglückt. »Im ersten Teil des Films stellt der Kameramann sein Können unter Beweis: satte und lebendige Großaufnahmen, ausgezeichnetes, pittoresk eingesetztes Licht – das zeugt von echter Virtuosität. Im zweiten Teil wechselt Vanel zum Drama. Seine Bilder sind nun von geradezu wahnwitziger Aufrichtigkeit, von einer überzeugenden und schmerzhaften Grausamkeit, und sie sind eindrucksvoll. Was mich für den Film einnimmt, ist sein deutlicher Wunsch, anecken zu wollen. Vanel sagt dem Leben seine Meinung, und er sagt sie gründlich, ohne Beschönigungen. Und das gefällt mir. Schließlich ist Kino viel zu oft nur gekünstelt und geziert.« (La Revue du cinéma, 1.6.1930) »DANS LA NUIT ist ein ganz hervorragender Film, der zu Unrecht vergessen wurde und ausgesprochen zeitlos ist.« (Bertrand Tavernier)
Eintrittspreis 4 € (3 € bei MFZ-Mitgliedschaft), Aufschläge bei Überlänge, Live-Musik oder 3D. Die Kasse öffnet jeweils 60 Minuten vor und schließt 30 Minuten nach Beginn der Vorstellung. Bei allen öffentlichen Veranstaltungen verbleibt ein Kartenkontingent für den freien Verkauf an der Abendkasse.


 

Tickets

6.00 €

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Filmmuseum des Münchner Stadtmuseums. © liegen bei den Urhebern.

Für diese Veranstaltungen gibt es

3 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung