Klassische Konzerte in Leipzig

Geringas Chamber Orchestra

Fr. 12.07.24 20:00

In der Alten Börse

3 x 2 Freikarten

Erleben Sie das Geringas Chamber Orchestra live!
Feiern Sie mit uns das Jubiläum des Geringas Chamber Orchestra, das 2016 vom legendären Cellisten und Dirigenten David Geringas in Berlin gegründet wurde. Ursprünglich ins Leben gerufen, um jungen und begabten Musikern die Möglichkeit zu bieten, unter der Leitung von David Geringas aufzutreten, hat sich das Orchester schnell einen Namen gemacht. Die Unterstützung kam nicht zuletzt von Musikern der Berliner Orchester, angesehenen Kammermusikern sowie internationalen Preisträgern.


Nach der ersten CD & DVD-Aufnahme im Jahr 2020 folgt nun ein weiteres Highlight: Das große Debüt des Kammerorchesters in der Elbphilharmonie am 7. Juni 2021. Auch für die Saison 2021-2022 sind bereits über 20 Konzerte in Deutschland und europaweit geplant. Das Ensemble wird im Juli dieses Jahres im Palast der Musik und des Kongresses in Straßburg und im Alsace-Moselle Memorial in Schirmeck konzertieren. Konzertreisen führen das Orchester nach Russland, China und Südkorea, und Konzertreihen finden in der Axica am Brandenburger Tor Berlin, im Künstlerhaus München sowie im Großen Konzertsaal des Musikkonservatoriums Zürich statt.


Ein besonderes Highlight wird die Uraufführung des Stückes „Hommage à Beethoven“ des litauischen Komponisten Donatas Prusevičius beim Usedomer Musikfestival im Jahr 2021 sein. David Geringas, der Gründer und Leiter des Orchesters, ist regelmäßig auf Podien im In- und Ausland vertreten und oft auch in der Doppelfunktion als Cellist und Dirigent zu erleben. Seine musikalischen Reisen führten ihn in renommierte Musikzentren wie das Amsterdam Concertgebouw, das Auditorium Parco della Musica Roma, den Wiener Musikverein, die Tonhalle Zürich und die Berliner Philharmonie. Auch in Asien und den USA ist er ein gern gesehener Gast.


Von 2005 bis 2008 war er Chief Guest Conductor des Kyushu Symphony Orchestra Japan und debütierte 2007 mit dem Tokio Philharmonic Orchestra und dem China Philharmonic Orchestra. Weitere Meilensteine seiner Karriere sind Debüts als Dirigent mit den Moskauer Philharmonikern und dem Orchester des Mariinsky Theaters in St. Petersburg. Sein Operndebüt gab er 2010 mit Tschaikowskys „Eugen Onegin“ in Klaipeda/Litauen. In 2015 führte er als musikalischer Leiter und Dirigent das Ballett „Egle, die Natterkönigin“ von Eduardas Balsys in Vilnius auf. Seit 1997 ist er ständiger Gastdirigent des Litauischen Kammerorchesters und absolvierte mit ihnen erfolgreiche Tourneen in Italien, Frankreich, Spanien, Finnland, Costa Rica und China.


Geringas Chamber Orchestra


Datum: 12.07.2024
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Alte Börse
Veranstaltungstyp: Konzert
Programm:


Tschaikowsky - Suite aus "Jahreszeiten"
Elgar - Cellokonzert op. 85
Tschaikowsky - Serenade op. 48
Mitwirkende:


Geringas Chamber Orchestra
Dali Gutserieva - Violoncello
David Geringas - Leitung
Einlass: 19:00 Uhr


Beginn: 20:00 Uhr


Preis: 15 / 25 / 35 €


Buchung und/oder Ticketing:


Eventim.de
Tel.: 01806 570070
Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit dem Geringas Chamber Orchestra!

Tickets

15.00 € - 35.00 €

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Blackmore's Berlins Musikzimmer. © liegen bei den Urhebern. Foto: Blackmore's Musikzimmer

Für diese Veranstaltungen gibt es

20 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung