Klassische Konzerte in Bergheim

F. Mendelssohn Bartholdy: Elias

Fr. 12.07.24 20:00

Collegium musicum der Universität zu Köln

Freikarten schon vergeben

Jubelstürme und insgesamt acht Zugaben – das klingt nach Popkonzert, begleitete aber die Uraufführung des Elias 1846 in Birmingham. 


Musikalische Naturerscheinungen und -gewalten durchziehen Mendelssohns großes und von Beginn an sehr beliebtes Oratorium. Er erzählt darin die dramatische Geschichte des alttestamentlichen Propheten Elias, der uns sowohl kämpferisch, als auch resigniert und geradezu depressiv begegnet. Als „stark, eifrig, auch wohl bös' und zornig und finster” beschreibt Mendelssohn die Figur des Elias in einem Brief. Der Prophet kämpft zunächst brutal gegen Andersgläubige, durchläuft dann aber eine Wandlung und versucht, die Menschen durch Worte von seinem Glauben zu überzeugen. 


Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias
Oratorium für Soli, Chor und Orchester op. 70

Thomas Bonni, Bass
Kathrin Zukowski, Sopran
Bettina Schaeffer, Alt
Stefan Sbonnik, Tenor
Anton Schmitz, Knabe (Kindersolist, Kölner Dommusik)


Chor der Uni Köln
Kammerchor der Uni Köln
Sinfonieorchester der Uni Köln


Michael Ostrzyga, Dirigent


 


Kartenbestellungen über die Homepage medio-rhein-erft.de
und telefonisch bei der TICKET.HOTLINE unter 02405/40860

Tickets

15.00 € - 26.00 €

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Collegium musicum der Universität zu Köln. © liegen bei den Urhebern. Foto: Sophia Herber

Für diese Veranstaltungen gibt es

9 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung