Klassische Konzerte in Berlin

"Appassionata" - Klavierabend

So. 17.11.24 17:00

Nala Baik (Klavier)

3 x 2 Freikarten

Musik von Ludwig van Beethoven, Frederic Chopin und Robert Schumann


Die Pianistin Nala Baik stammt aus Südkorea, und begann bereits mit vier Jahren das Klavierspielen. Ihre dort begonnenen Studien führte sie in Deutschland bis zum Masterabschluss an der UdK Berlin fort.  Bei vivo präsentiert sie Werke dreier Großmeister, die die Zuhörerinnen und Zuhörer aufgrund ihrer emotionalen Tiefe in ihren Bann ziehen werden. Die titelgebende „Appassionata“ – „Die Leidenschaftliche“ zählt zu den berühmtesten Klavierwerken von Beethoven und zeigt den stärksten emotionalen Ausdruck seiner 32 Klaviersonaten. Diese Sonate entstand zu der Zeit, als er damit rang, seine Niedergeschlagenheit aufgrund des Hörverlusts mit Lebenswillen und musikalischer Schaffenskraft zu besiegen. Die Arabeske, eigentlich ein aus spätantiken Vorbildern entwickeltes Rankenornament, wurde von Schumann in ein tönendes Muster überführt. Die zarte Melodie erinnert an Schumanns Liebe und Schmerz in seiner Beziehung zu Clara. Chopin führte die Ballade, die es bisher nur in der Vokalmusik gab, als neue Musikgattung in die Klaviermusik ein. Seine Balladen erzählen ihre Geschichte ohne Worte hoch komplex und sensibel.  

Weitere Informationen

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von vivo-Kulturkirche am Tegeler See. © liegen bei den Urhebern. Foto: Studio Noon

Für diese Veranstaltungen gibt es

18 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung