Jazz, Blues, Funk & Soul in München

„Sone Ka La 2 - Odyssey“

Di. 16.07.24 22:00

Jazzszene

Freikarten schon vergeben

Jacques Schwarz-Bart – saxofone
Steve Hamilton- piano
Reggie Washington -bass
Tilo Bertholo - drums
Special guest: Malika Tirolien - vocals


Der Saxofonist Jacques Schwarz-Bart gehört seit bald 30 Jahren zu den herausragenden Saxofonisten und Komponisten der New Yorker Jazzszene; Größen wie Danilo Pérez, Roy Hargrove, D’Angelo oder Meshell Ndegeocello begleiteten ihn auf seinem Weg. Aktuell hat er mit „The Harlem Suite“ seine Erfahrungen in New York aufgearbeitet und tourt mit dem internationalen Kollektiv Black Lives, das die vielfältigen Erscheinungsformen des Lebens der Schwarzen auf der Welt repräsentiert und dem Kampf für Gleichheit und Gerechtigkeit musikalisch Ausdruck verleiht.


Denn geboren und aufgewachsen ist Jacques Schwarz-Bart als Sohn des Literaten-Ehepaares Simone und André Schwarz-Bart im französischen Überseedepartement Guadeloupe. Nie hat „Brother Jacques“, wie er sich früher auch nannte, seine kreolischen und jüdischen Wurzeln vergessen, sie schon 2005 auf dem Album „Soné Ka La“ und zuletzt mit den Alben „Jazz Racine Haïti“ und „Hazzan“ verarbeitet. Beim Jazz Sommer präsentiert er mit einer Allstar-Band erstmals „Soné Ka La 2 - Odyssey“, die Fortsetzung seiner ganz persönlichen, brillanten Verknüpfung von Jazz mit der Zouk- und Gwo-Ka-Musik aus Guadeloupe.

Tickets

35.00 € - 45.00 €

Veranstaltet durch

Hotel Bayerischer Hof

Weitere Informationen

www.bayerischerhof.de

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Hotel Bayerischer Hof. © liegen bei den Urhebern. Foto: bayerischerhof

Für diese Veranstaltungen gibt es

11 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung