Kurse in Leipzig

Filmscreening & Gespräch

Mi. 14.08.24 19:00

Im Grassi Museum

1 x 2 Freikarten

Das leere Grab


In ihrem Film erzählt das deutsch-tansanische Regieduo Agnes Lisa Wegner und Cece Mlay von den Spuren und Traumata, die die einstige deutsche Kolonialherrschaft in tansanischen Familien und Communities bis heute hinterlassen hat – und von der Stärke und Selbstermächtigung der Hinterbliebenen, die sich hartnäckig für eine vollständige Aufklärung einsetzen. „Das leere Grab“ wirft Licht auf den Raub von Ahnen (ancestral remains).


Im Anschluss an den Film folgt ein Gespräch über die Rückführung der Ahnen, die sich bis heute in sächsischen ethnologischen Museen befinden.

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig. © liegen bei den Urhebern. Foto: GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Für diese Veranstaltungen gibt es

3 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung