Vorträge & Diskussionen in München

Das Lyrische Quartett

Do. 11.07.24 19:00

Mit Maren Jäger

2 x 2 Freikarten

Das Lyrische Quartett - Gedichte im Gespräch Mit Maren Jäger (Moderation), Gregor Dotzauer (DLA), Daniela Strigl (Lyrik Kabinett) und Matthias Kniep (Gast) Die Gedichte rezitiert: Birgitta Assheuer



Das Lyrische Quartett kehrt im Sommer wieder zurück nach München – mit einer personellen Veränderung: Maren Jäger übernimmt nun das Mikrofon der Moderatorin von Barbara Wahlster – mit Freude und Respekt angesichts der neuen Aufgabe. Sich selbst nennt Maren Jäger eine „Kürze-Forscherin mit einer Schwäche für intensive Sprachkonzentrate, die in wenigen Zeichen viel zu denken geben und die größte Freiheit auf engstem Raum nutzen“. Seit 2023 forscht und lehrt sie an der Freien Universität Berlin. Das Quartett unter ihrer Leitung wird womöglich etwas kontroverser, denn: Für die Gespräche wünscht sie sich Gedichtbände, von denen nicht nur einhellig geschwärmt, sondern über die auch inbrünstig gestritten wird. Dazu schicken sich an Daniela Strigl, Gregor Dotzauer und als Gast Matthias Kniep. Er ist Programmleiter des Hauses für Poesie in Berlin und ständiger Herausgeber des Jahrbuchs der Lyrik; außerdem ist er in vielen Lyrik-Kontexten präsent und übersetzt aus dem Englischen, zuletzt Richard Scotts Le jardin secret, hochroth Berlin 2021. Die unterschiedlichen Stimmen der Gedichte führt Birgitta Assheuer vor Ohre


 

Tickets

6.00 € - 9.00 €

Veranstaltet durch

Stiftung Lyrik Kabinett

Weitere Informationen

www.lyrik-kabinett.de

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Stiftung Lyrik Kabinett. © liegen bei den Urhebern. Foto: Roswitha Sparwasser

Für diese Veranstaltungen gibt es

7 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung