Dokus in Bad Freienwalde

Hans Keilson

Sa. 09.11.24 19:00

Im Hoftheater

2 x 2 Freikarten

In unserer Reihe "Gegen das Vergessen" gedenken wir mit dieser Veranstaltung dem Ehrenbürger von Bad Freienwalde.


Ein Filmportrait von Eberhard Görner zeigt Hans Keilson in seiner Geburtsstadt Bad Freienwalde.
Weiter möchten wir Ihnen an diesem Abend die aktuelle Biografie über Hans Keilson von Jost Verstegen präsentieren, die auch Bad Freienwalder Zeitdokumente enthält.


Hans Keilson wurde 1909 in Bad Freienwalde geboren. Der Arzt und Schriftsteller emigrierte 1936 in die Niederlande, wo er bis zu seinem Tod 2011 lebte. Sein erster Roman ›Das Leben geht weiter‹ erschien 1933 bei S. Fischer. Die Novelle ›Komödie in Moll‹ wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und 2010 zum Weltbestseller. Hans Keilson wurde mit zahlreichen Preisen geehrt, zuletzt mit dem Johann-Heinrich-Merck-Preis, der Moses-Mendelssohn-Medaille, der Humboldt-Medaille und dem »Welt«-Literaturpreis.

Tickets

19.00 €

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Hoftheater Bad Freienwalde. © liegen bei den Urhebern. Foto: Hof-Theater Bad Freienwalde

Für diese Veranstaltungen gibt es

3 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung