Klassische Konzerte in Markranstädt

Sommerkonzert

Sa. 17.08.24 16:00

Zeitvermählte Sommerklänge

2 x 2 Freikarten

Werke von Claudio Monteverdi, Heinrich Schütz, Jean Langlais, Johann Sebastian Bach und Improvisationen


Juliane Gilbert – Violoncello, Orgel, Flöte
Clemens Heidrich – Bassbariton, Rezitation
Elke Voigt –  Orgel, Sopran


ensemble tresonare


Unter dem Namen tresonare musizieren Elke Voigt, Juliane Gilbert und Clemens Heidrich. Sie eint die Begeisterung, sakrale Räume mit Musik zu füllen und sich von deren Unterschiedlichkeit inspirieren zu lassen. Dabei haben Klänge verschiedener Jahrhunderte ebenso ihren Platz wie sich mit dem Raum verbindende improvisatorische Elemente. Gesang-, Orgel- und Violoncelloklänge variieren im Programm und füllen so den Kirchenraum. Die in der Dresdner Martin-Luther-Kirche eingespielte Weihnachts-CD „puer natus est“ erschien im Herbst 2020, die CD "zeitvermählt" 2021. Unsere neueste CD "natus est jesus" ist die Fortsetzung der ersten Weihnachts-CD und ist ab sofort ebenfalls erhältlich.

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Markranstädter Musiksommer / St. Laurentius Markranstädt. © liegen bei den Urhebern. Foto: ensemble tresonare

Für diese Veranstaltungen gibt es

13 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung