Klassische Konzerte in München

Nymphenburger Schlosskonzerte

Sa. 20.07.24 19:00

Ein Sommernachtstraum

Freikarten schon vergeben

Das prunkvolle Schloss Nymphenburg und die aufwendige Gartenanlage sind ganz im Sinne des barocken Kunstverständnisses als Gesamtkunstwerk zu verstehen. Beides wurde geschaffen, um glanzvoll zu repräsentieren – vor allem aber auch, um rauschende Feste zu feiern.


Der Hubertussaal im nördlichen Flügel war von Anfang an als feierlicher Raum für Konzerte, Festgesellschaften und Theater konzipiert. Er bietet auch heute noch das perfekte Ambiente für die Schlosskonzerte Nymphenburg. Beliebte Meisterwerke aus Barock und Klassik sind gemacht für diese Umgebung. Mozart selbst hat im Schloss Nymphenburg bereits als 7-jähriger erste große Erfolge gefeiert – bis heute atmet dieser Raum Musik!


Ein Sommernachtstraum
Mozart: Serenade G-Dur Kv 525 „Eine Kleine Nachtmusik“
(Programmänderungen Vorbehalten)


Amadeus Consort Salzburg

Das Amadeus Consort wurde in Salzburg gegründet und tritt in verschiedenen Besetzungen vom Trio bis zum Orchester auf. Die Mitglieder des Ensembles haben an verschiedenen Universitäten, vor allem aber am Mozarteum Salzburg studiert und sind als professionelle Musiker in zahlreichen renommierten Orchester und Ensembles tätig. Das Ensemble kann auf zahlreiche Engagements in ganz Europa, Asien, Afrika und Amerika verweisen. Durch Teilnahme an zahlreichen TV-Produktionen wurde das Ensemble in der ganzen Welt bekannt.

Tickets

47.50 € - 68.80 €

Veranstaltet durch

echo.

Weitere Informationen

www.muenchenticket.de

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von echo.. © liegen bei den Urhebern. Foto: SKG/Der Eventfotograf, Andreas Schebesta

Für diese Veranstaltungen gibt es

123 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung