Moderne Klassik in Braunschweig

KonzertGut präsentiert Duo Cantarpa

Di. 17.09.24 19:00

Gesang und Harfe - 24h Lieder für Tag und Nacht, Kunstverein

2 x 2 Freikarten

Dienstag, 17. September 2024, 19:00 Uhr
Kunstverein Braunschweig, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig


"New Generation"
"Contemporary Art meets Chamber Music"


Duo Cantarpa
Luzia Ernst Gesang & Rezitation
Natascha Ziegler Harfe


'24h - Lieder für Tag & Nacht'
"Von der Klassik bis zu französischem Flair mit modernen Chansons trifft Melodien der Roaring Twenties."


Robert Schumann (1810-1856) Der Nussbaum
Benjamin Britten (1913-1976) Morning
Else Lasker-Schüler (1869-1945) Senna Hoy
Maurice Ravel (1875-1937) Cinque melodies populaires greques:
I Chanson de la mariée
II Là-bas, vers l´église
III Quel galant m´est comparable
IV Chanson des cueilleuses de lentisques
V Tout gai!
Paul Kuhn (1928-2013) Kauf dir einen bunten Luftballon
Benjamin Britten (1913-1976) Evening
Pearl Chertok (1918-1981) Beige Nocturne
Walt Whitman (1819-1892) Gesang zu Sonnenuntergang
Michael Jary (1906-1988) Roter Mohn
P.I. Tschaikowsky (1840-1893) Nur wer die Sehnsucht kennt
W.A. Mozart (1756-1791) Der Zauberer


'Die wilde Nacht'
Hugo Wiener (1904-1993) Der Novak lässt mich nicht verkommen
Benjamin Britten (1913-1976) Night
Darius Milhaud (1892-1974) Sans feu ni lieu
Anna Tüne (*1950) Liebe Schwestern
Pearl Chertok (1918-1981) Harpecide at Midnight
Jules Massenet (1842-1912) Nuit d´espagne
Edith Piaf/Louiguy (1915-1963) La vie en rose


Inhalt 24h - Lieder für Tag und Nacht. Französischer Flair trifft Melodien der Roaring Twenties. Mit Werken vom Barock bis zu modernen Chansons durchlebt das Publikum in diesem kurzweiligen Liederabend einen ganzen Tagesverlauf: vom verheißungsvollen Morgen, über den Sehnsuchtsvollen Abend bis in die verrückte Nacht hinein. In diesem Programm steht Leichtigkeit und Spaß an vorderster Stelle.


Das Duo steht für innovative und interdisziplinäre Konzertformate, sodass der Verbindung von Wort und Ton nicht nur innerhalb der gemeinsam musizierten Lieder eine besondere Rolle spielt, sondern auch mit Literatur und solistischen Werken für die Harfe kombiniert wird.
Seit 2019 treten die jungen Musikerinnen nun deutschlandweit auf, nahmen im Oktober 2021 ihre erste CD auf und feierten Anfang diesen Jahres Wettbewerbserfolge beim Musikwettbewerb "Moderation und Konzert".
Seien Sie herzlichen eingeladen zu diesem musikalischen Fest aus Lebenslust, Sehnsucht, Erinnerung, Witz und Liebe.


TICKETS | Ticket-Hotline 0531.6128537 | Ticket online: https://miadi.net/8C3H/
Ticket (Freie Platzwahl) € 25,00 inkl. VVK
Ermäßigung Kinder bis 10 Jahren haben freien Eintritt.
Ermäßigung I € 10,00 inkl. VVK Schüler/ Studenten (bis 30 Jahre)/ Azubis/ die sich im Bundes- oder Jugendfreiwilligendienst befinden und Arbeitslosengeld-II-Empfänger*innen.
Ermäßigung II € 15,00 inkl. VVK Personen mit einer Schwerbehinderung ab einem GdB von 50% und Arbeitslosengeld-I-Empfänger*innen.
Ermäßigung Schwerbehinderte ab einem GdB 50% sowie ihre Begleitung bei entsprechendem Nachweis (Kennzeichen "B") bezahlen nur eine Karte Normalpreis.
Die Ermäßigungsberechtigung ist beim Kauf und beim Einlass vorzulegen.

Tickets

25.00 € - 25.00 €

Weitere Informationen

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Freunde der KonzertGut Gesellschaft e. V.. © liegen bei den Urhebern. Foto: Greta Ernst

Für diese Veranstaltungen gibt es

8 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung