Theater in München

Das Bild der einsamen Soldat(in)

Fr. 09.06.23 20:00

Anna Malena Große

3 x 2 Freikarten

Transmediales Theater


In der Kunst ist das Bild des einen Soldaten, der entindividualisiert als ikonische Figur für die vielen Schicksale Anderer steht, ein häufig verwendetes Motiv. Darstellungen lassen sich in allen künstlerischen Disziplinen finden, wie in der Malerei, der Musik, dem Theater oder dem Film. Aber wer entspricht heute dem Idealbild eines oder einer Soldat(in)? Und wie versucht die Bundeswehr dieses Bild in unserer Gesellschaft zu prägen und zu verändern, wie zum Beispiel durch ihre jüngsten Werbekampagnen? Die Performance „Das Bild der einsamen Soldat(in)“ untersucht die Geschichte der Soldat*innen Bildnisse und fragt danach, wie eine solche Darstellung für die Gegenwart aussehen müsste. Wer wäre diese stellvertretende Figur heute im frühen 21. Jahrhundert? Ein Mann, eine Frau oder eine bereits eigenständig entscheidende Computersoftware? Es entsteht eine transmediale Auseinandersetzung zwischen dokumentarischem Textmaterial, Tanz, elektronischer Livemusik, Video und Bühnenmalerei.


Regie: Anna Malena Große | Bühnen- und Kostümbild: Swantje Silber | Musik: Hans Könnecke | Performer*innen: Luca Skupin,  Sarah Zelt | Bühnenmaler: Mark Reindl | Choreografie: Wolfram Föppl

Tickets

10.00 € - 17.00 €

Veranstaltet durch

PATHOS München e.V.

Weitere Informationen

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von PATHOS München e.V.. © liegen bei den Urhebern. Foto: Reindl Grosse

Für diese Veranstaltungen gibt es

21 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung