Museen in Berlin

Hanf Museum

Sa. 28.01.23 11:00

Eine Pflanze stellt sich vor

2 x 2 Freikarten

Das Hanf Museum ist in der Bundesrepublik das einzige seiner Art und neben denen in Bologna, der Schweiz und Amsterdam das vierte weltweit.


Im Herzen Berlins, im Nikolaiviertel, können sich die interessierten BesucherInnen ein umfassendes Bild über die alte Kulturpflanze machen. Die Ausstellung, die alle Themen rund um den Hanf behandelt, erstreckt sich auf mehr als 250 qm.


Beginnend mit einer allgemeinen Vorstellung wird neben dem Wachstum und dem Anbau, die Ernte und die Vorverarbeitung aus historischer Sicht beschrieben. Weiter geht es mit den einzelnen Nutzungsmöglichkeiten:


  – Bau-, Dämm- und Isolierstoffe
  – Fasergewinnung und Textilherstellung
  – Zellulosenutzug und Papierherstellung
  – Samennutzung
  – medizinische Möglichkeiten


Nach der konventionellen Nutzung wird die Bedeutung des Hanfes in verschiedenen Kulturen der Welt - von Jamaica bis Indien - beleuchtet.


Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 10:00–20:00 Uhr
Samstag und Sonntag 12:00–20:00 Uhr


Besondere Hinweise:
Bitte beachten Sie die vor Ort geltenden Hygieneregeln.

Tickets

4.50 €

Veranstaltet durch

Hanf Museum

Weitere Informationen

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Hanf Museum. © liegen bei den Urhebern.

Für diese Veranstaltungen gibt es

4 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung