Pop & Hip Hop in Witten

80's Party auf zwei Floors

Sa. 28.01.23 22:00

Break the silence

3 x 2 Freikarten

Wie gewohnt am letzten Samstag im Monat heißt es auch im neuen Jahr in der Werkstadt in Witten wieder: „Break the silence“. Denn die Musik der 80er ist nie aus der Mode gekommen, und so ist diese Party ein Muss für alle Liebhaber dieses Jahrzehnts. Am 28. Januar wird auf zwei Floors gefeiert: DJ Alexx Botox legt mit "Nowhere Girl" und weiterem 80er-Pop und Wave von Depeche Mode, U2, The Cure, Duran Duran, Simple Minds, Bryan Adams, Madonna und vielen anderen die Kult-Hits dieses Jahrzehnts auf. Auf dem Second-Floor kommen Freunde der 90er und aktueller Charts auf ihre Kosten, wenn DJ Steve Steve-O die Tanzfläche zum Beben bringt. Beginn ist 22 Uhr, der Eintritt an der Abendkassen kostet 8,00 Euro.

Tickets

8.00 €

Veranstaltet durch

Werkstadt Witten

Weitere Informationen

Teilen

veranstalter logo

twotickets.de bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Werkstadt Witten. © liegen bei den Urhebern.

Für diese Veranstaltungen gibt es

5 Interessenten
ricos
antonella1965
markuskr
Silke123
nastj0
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung

Socke

Geschrieben von Socke

am Mo. 16.01.23 10:25

Besondere Musikevents in Witten

Billy Joel Tribute-Konzert in der Werkstadt
Mi. 28.12.22 19:00

„All about Joel“ mit Marius Ader und Thomas Matiszik

Toller Abend! Ich habe einige Alben von Billy Joel, kenne ihn seit vielen Jahren als brillianten Musiker und Songwriter. Einige seiner Songs gehören zu den absluten Klassikern für mich. Trotzdem würde ich nicht sagen, dass ich ein echter "Billy Joel-Fan" bin. Dieser Abend hat mich ein wenig mehr zu einem gemacht. Nur mit Keyboard und Gesang gelang es den beiden Musikern, die Songs sehr nah am Original rüberzubringen. Dabei haben sie nicht einfach nur gecovert, sondern durchaus eigene Interpretationen eingebracht. Auf der Setlist waren natürlich alle großen Hits zu finden, aber auch einige, die nicht so bekannt waren. Zwischen den Liedern gab es kurzweilige und interessante Geschichten rund um die Songs und den Künstler Joel. Insgesamt ein Abend, der sich gelohnt hat. Der Ablauf war problemlos, man begrüßte uns im Foyer und hakte die Gästeliste ab - das war's. Fazit: Super Musik und ein schöner Abend, der noch lange in Eriinnerung bleiben wird!

PeppermintPatty

Geschrieben von PeppermintPatty

am Mo. 20.10.14 17:47

Comedy in Witten

Henning Venske
Do. 16.10.14 19:00

Es war mir ein Vergnügen!

Superklasse. Der gute Mann ist 75, sieht und merkt man ihm in keiner Weise an. Rotzig, bissig, feingeistig, wie gewohnt. Uns hats perfekt gefallen. Der Running Gag des Abends war: „Das ist ein strukturelles Problem, dafür gibt es keine einfachen Lösungen“; diese Phrase passt anscheind immer.