Theater in Frankfurt am Main

Frau Pawelke räumt auf

Fr. 04.03.22 20:00

Von Nina Achminow - Uraufführung

3 x 2 Freikarten

Vattenfall Auslosung beendet.

Teilnehmen

Was ist der Unterschied zwischen Gott und Frau Pawelke? Gott weiß alles, Frau Pawelke weiß alles besser.


Seit 25 Jahren sitzt Frau Pawelke in der Chefetage der Schmiermittelfirma Kröth als Sekretärin. Auch am Silvesterabend, denn die Firma ist längst ihr Zuhause. In ihren Träumen wird sie zur wahren Herrscherin der Kröth-Abfüllwerke und sieht sich an der Seite des von ihr verehrten alten Chefs.


Wenn da nicht Frau Stranski wäre, die gut aussehende junge Kollegin - und der Juniorchef mit seinen 1,76 m… Unfähig alle beide - oder?  Und was soll schließlich aus Frau Pawelke werden, wenn die Firma gar bankrott macht. Ein Albtraum!


Doch was ist wirklich der Unterschied zwischen Gott und Frau Pawelke? Gott kann verzeihen… Bissig, kauzig und stolz kämpft Frau Pawelke gegen alle, die sie unterschätzen. Der Stuhl der Würde ist unantastbar!


 


Regie: Carola Moritz


Frau Pawelke: Birgit Reibel


 


Gefördert im GVL - Stipendienprogramm im Rahmen von Neustart Kultur

Tickets

20.00 €

Veranstaltet durch

Kulturhaus Frankfurt

Weitere Informationen

Teilen

veranstalter logo

twotickets bedankt sich für die Zusammenarbeit. Pressetext und -foto mit Genehmigung von Kulturhaus Frankfurt. © liegen bei den Urhebern.

Für diese Veranstaltungen gibt es

13 Interessenten
Erfahrungsbericht
0 Zeichen

Deine Gesamtbewertung