Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt

5 (2)

Apostelstraße 84
47119 Duisburg
Rurhort Bahnhof | Binnenschifffahrtsmuseum

Beschreibung

Seit 1974 befindet sich in den Räumen eines ehemaligen Hallenbades das Museum der Deutschen Binnenschifffahrt.

Als Teil der sogenannten Route der Industriekultur zählt das Museum als ein attraktives Industriedenkmal des Ruhrgebietes. Die Ausstellungen befassen sich thematisch mit der Geschichte der Schifffahrt und des Binnenverkehrs.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • Ruth
    Hilfreich? (0) Es lohnt sich, ein mal in das binnenschifffahrtsmuseum in Duisburg zu fahren. Allein das Gebäude als altes Bad ist wunderbar. Die Ausstellung ist didaktisch prima aufgearbeitet. Besonders für Kinder und Familien geeignet. So war Bäderkultur vor 100 Jahren, als noch nicht jede Wohnung ein eigenes Bad hatte. Geschrieben von am Mo. 19.10.20 um 12:16 Uhr
  • MRGUITAR
    Hilfreich? (1) Das am Rhein gelegene, denkmalgeschützte Binnenschifffahrts-Museum ist Deutschlands größtes seiner Art. Es besteht aus zwei originalgetreu im Jugendstil restaurierten Hallen, die früher als Hallenbäder genutzt wurden. Es ist eine spannende Ausstellung, deren Bilder, Exponate und detailgetreue Modelle über drei Ebenen zu sehen sind: vom Einbaum, Floss, Kanu, Anker, Glocken, riesige Schiffsmotoren bis hin zum kompletten Schiff nebst Erklärungen zur Herstellung und zur Arbeitswelt (Stichwort "Treideln"). Ebenso ist eine Schiffspostkartensammlung von tausenden Einsendern und Künstlern aus aller Welt zu bewundern. Neu ist die Möglichkeit, zusätzliche mediale Informationen über sein Smartphone via WLAN zu empfangen. Sehr gut gefiel mir die öffentliche Führung eines Historikers, die an jedem Sonntag um 15 Uhr stattfindet. Sie dauerte 1 Stunde für lediglich 1 Euro pro Person. Ein Ziel für Groß und Klein! Geschrieben von am Di. 12.02.19 um 11:01 Uhr

Die nächsten Veranstaltungen an diesem Ort

Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Di. 28.06.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Mi. 29.06.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Do. 30.06.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Di. 05.07.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Mi. 06.07.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Do. 07.07.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Fr. 08.07.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Di. 12.07.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Mi. 13.07.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Do. 14.07.22 10:00 Uhr
Bodo, der Bootsbauer
Museen in Duisburg Bodo, der Bootsbauer Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Fr. 15.07.22 10:00 Uhr