Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Panometer Dresden

5 (10)

Gasanstaltstraße 8b
01237 Dresden
Liebstädter Straße

Beschreibung

Im ehemaligen Gasometer der Landeshauptstadt Dresden befindet sich heute das Panometer der Stadt. Seit 2006 präsentiert sich den Besuchern ein riesiges Panoramabild des barocken Dresdens aus dem Jahre 1756.

In den ersten beiden Jahren nach der feierlichen Eröffnung konnte das Panometer über 500.000 Besucher verzeichnen und erfreut sich damit bis zum heutigen Tage großer Beliebtheit.

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
  • ~0-Isuswurm
    Hilfreich? (0) Das Panometer ist eine eindrucksvoll dimensionierte Industrieruine. Das Panoramabild samt Museum, Gastronomie und Andenkenshop wird sehr gut von Touristen angenommen. Geschrieben von am Di. 12.09.17 um 06:34 Uhr
  • gerbera
    Hilfreich? (1) Das Panometer befindet sich in der ehem. Gasanstalt und ist ein sinnliches Erlebnis, bei dem man eintaucht in die Zeit des Barocks, da stand die Frauenkirche noch im Original. Im Rahmen der "Langen Nacht der Museen" konnten wir dieses Werk bestaunen. Geschrieben von am Do. 07.09.17 um 08:41 Uhr
  • Glueckspilz
    Hilfreich? (0) Das Panometer ist als Kulisse hervorragend geeignet. In der warmen warmen Jahreszeit heizt5 sich der Raum jedoch schnell auf.
    Totzdem auf alle Fälle sehenswert!!!
    Geschrieben von am Mo. 27.06.16 um 17:02 Uhr
  • DieZweiEichlers
    Hilfreich? (0) Die alten Gasspeicher sind ideal für die Nutzung der Panorama-Bilder, dadurch wird auch die alte Industrie-Architektur genutzt und erhalten. Der Innenraum ist durch seine Lichteffekte und Tongestaltung hervorragend. Das Personal ist sehr freundlich und steht für Auskünfte gern zur Verfügung. Geschrieben von am Di. 18.08.15 um 08:59 Uhr
  • zado2311
    Hilfreich? (0) Die Nutzung eines alten Gasometers als Ausstellungsort eines 360° Panoramabildes ist für mich eine ganz tolle und beeindruckende Idee. Ich kann den Besuch jedem nur empfehlen. Geschrieben von am Sa. 11.04.15 um 16:57 Uhr
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Keine zukünftigen Veranstaltungen im Programm.